Kategorie: Stoffwindeln richtig waschen

Ausgeleierte Beingummis bei deinen Überhosen? Nichts leichter als das. Schritt-für-Schritt-Anleitung fürs Straffen und Auswechseln bei deinen Milovia Stoffwindel-Überhosen.

Beingummis bei Milovia Stoffwindel-Überhosen straffen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Überhosen mit Laschen von Milovia sind mit sehr weichem und dehnbaren Gummis an den Beinen ausgestattet. Das ist wirklich bequem für dein Baby und führt zu weniger Abdrücken als harte, straffe Gummibündchen. Wer Nadel, Faden und einen Fadentrenner zu Hause hat (zur Not tut es auch eine Nagelschere), der kann ziemlich einfach die Beingummis der Milovia Überhose straffer spannen, lockerer machen oder nach einigen Jahren die Gummis austauschen, sodass wieder alles perfekt passt. Stafanie Braun, eine talentierte Näherin, hat

Weiterlesen »
Stinkende Müffelnde Stoffwindeln Stoffwindelkur Stripping

Stinkende Stoffwindeln: Stoffwindelkur, Stripping – Und: Windeldermatitis, Windelsoor

Stoffwindeln zu waschen ist so einfach wie Handtücher waschen, denn du musst nur wissen, wie eine Waschmaschine angeschaltet wird: Windeln hinein, waschen, trocknen lassen, fertig. Mit einer guten Waschroutine werden deine Stoffwindeln nach dem Waschen nach gar nichts riechen. Auch wenn dein Baby reinpieselt, riechen sie nach nichts, außer dezent nach Pipi, wenn du mit der Nase nah herangehst. Solltest du nach einigen Wochen Stoffwindeln wieder in den „Genuss“ kommen, an einer Wegwerfwindel zu schnüffeln, wirst du sofort den Unterschied

Weiterlesen »
Stoffwindeln waschen - Temperatur Umdrehungszahl

Stoffwindeln richtig waschen – Alles was du wissen musst!

Übers Stoffwindeln waschen gibt es viele Mythen. Im Grunde ist es total einfach, denn du musst nur wissen, wie eine Waschmaschine angeschaltet wird: Windeln hinein, waschen, trocknen lassen, fertig. Stoffwindeln bestehen aus Stoff und nicht aus Zucker. Sie müssen nicht besonders sanft, aber auch nicht besonders intensiv gewaschen werden. Eigentlich funktioniert das Stoffwindelnwaschen genauso wie das Waschen von Handtüchern. Wenn du Stoffwindeln für genau ein Baby verwendest, dann hättest du ungefähr alle 7 Tage eine zusätzliche Ladung Wäsche. Die meisten Mütter

Weiterlesen »
stoffwindelwaschmittel

Die 10 besten Stoffwindelwaschmittel, Waschmittel für Allergiker und bei Neurodermitis

Welches Waschmittel ist das beste für meine Stoffwindeln, brauche ich ein spezielles und teures Stoffwindelwaschmittel? Diese Frage bereitet vielen besorgten Stoffwindel-Eltern schlaflose Nächte. Das sollte und muss nicht sein. Stoffwindeln sind einfach und die Wahl des Stoffwindelwaschmittels sollte es auch sein 🙂 Die gleichen Fragen beschäftigen Allergiker und Menschen mit Neurodermitis beziehungsweise Eltern, die ihre Kinder davor schützen oder die Haut nicht weiter reizen wollen. Viele Menschen sind auch auf der Suche nach einem enzymfreien Waschmittel. Welche Inhaltsstoffe gehören hinein und

Weiterlesen »
Stoffwindelwaschmittel Enzyme Bleiche

Die 17 größten Stoffwindelwaschmittel-Mythen

Können die Inhaltstoffe von stinknormalem Waschmittel deine Stoffwindeln kaputt machen? Ich sage Nein! In diesem Artikel erfährst du: Warum es sich trotzdem lohnt auf die Herkunft der Tenside zu achten, warum Enthärter etwas anderes ist als Entkalker, ob Bleiche deine Stoffwindeln zerstört, was Enzyme mit Stoffen und Haut machen und was es noch zu beachten gibt, wenn du ein besonders hautschonendes und ökologisches Waschmittel möchtest. 1) Tenside säubern deine Stoffwindeln Mythos: Für Stoffwindeln sollte man so wenig Waschmittel wie nötig verwenden. Tenside

Weiterlesen »