Ich habe alle All-In-Ones wieder verkauft

Ich benutze seit fast 5 Jahren Stoffwindeln. Bei meinem ersten Kind habe ich nach einigen Monaten mit den Stoffwindeln begonnen, mein zweites Kind hat seit seinem ersten Lebenstag welche getragen.

Für Julia konnte ich ca. 30 verschiedene Stoffwindel-Systeme austesten. Die Snap-In-Ones und All-In-Ones habe ich alle wieder verkauft! Ich finde sie haben zu viele Nachteile im Vergleich mit Überhosen mit Einlagen.

All-In-One-Stoffwindeln: Ich habe sie alle wieder verkauft!

Warum sind All-In-Ones so beliebt?

All-In-Ones sind gerade bei Stoffi-Neulingen hoch im Kurs. Vor allem, wenn die Mamas und Papas Wegwerfwindeln gewohnt sind und – was gar nicht so selten ist – ein Elternteil dem Ganzen skeptisch gegenüber steht.

Bei uns war das so. Mann skeptisch, ich unsicher.

Ich hatte ja zum Glück Julia an der Hand, um mich zu beraten, aber habe ihren Rat nur halb ernst genommen und mir neben Überhosen mit Einlagen auch AIOs besorgt. Damals waren das die meisten Modelle: Pop-In V1 (jaja, eigentlich eine SIO) und Totsbots Easyfit V3.

Was soll ich sagen, wir sind keine Freunde geworden. Die Pop-In mag ich zwar immer noch irgendwie, aber das Geknöpfe ich blöd und der Stoff an der Einlage zwingt mich, sie nach jedem wickeln erst mal zu waschen, wie eine AIO halt (Und die find ich einfach doof.)

Also Snap-In-Ones und All-In-Ones sind fast das gleiche.

Warum sollen die All-In-Ones so toll sein?

Alles in einem, cool. Das klingt doch super einfach und nach wenig Arbeit.

Ist es nicht. Jede Überhose mit Einlage lässt sich genauso anziehen: Windel hinlegen, Kind drauf, Windel zu.

Ja, die Einlagen könnten verrutschen. Je nach AIO (z. B. Blümchen) verrutschen die Einlagen aber vielleicht genauso.

Ja, die Einlagen müssen gefaltet und in die Überhose gelegt werden. Die AIO nimmt man aber auch nicht einfach vom Wäscheständer und benutzt sie so, da wird in der Regel auch gestopft und gefaltet.

Man muss nur nicht die passende Einlage zur passenden Windel suchen, aber die meisten Einlagen passen ja eh überall 😉

Ich war schnell genervt von der extra Arbeit, denn tatsächlich sind Überhosen für mich weniger arbeitsintensiv.

Aber das ist wohl auch Ansichtssache.

Fakt ist, dass man von den AIO viel mehr braucht als von den Überhosen und dass das deutlich teurer wird.

All-In-Ones werden schlecht durchgewaschen

Fakt ist auch, dass man AIOs wegen dem PUL nicht bei 90°C waschen kann, weil sonst PUL und Gummis super schnell kaputtgehen oder ausleiern. Das muss man zwar nicht immer, aber ab und zu (Wir hatten neulich Magen-Darm…) mach ich das schon gerne.

Das perfekte Windelvlies finden?

In dieser Tabelle kannst du die Unterschiede zwischen 5 verschiedenen Windelvlies-Sorten auf einen Blick erkennen.

  • Hersteller, Anzahl und Material
  • Dicke, Feeling, Größe, Saugfähigkeit
  • Reißfestigkeit, Mitwaschen, Optimierung, Verwendung

Dann bekommen Julia und ich Nachrichten wie diese:

Ich lese deinem Blog sehr aufmerksam und freue mich über jede Mail! Jetzt habe ich eine Frage zu meinen AiO. Seit meine Tochter nicht mehr so oft am Tag Pipi macht komme ich nicht mehr so häufig zum waschen und die Windeln müffeln. Ich lagere sie schon auf dem Balkon im Windeleimer ohne Deckel und wasche alle drei bis vier Tage. Seit ein paar Woche benutze ich auch den Impresan Hygienespüler, aber das ist auch nicht das gelbe vom Ei.

Kann man die AiO (Totsbots EasyFit und Bumgenius Elemental) auch ab und zu mal bei 95°C waschen oder macht das der PUL absolut nicht mit? Die Einlagen für die Milovia Überhosen habe ich so gewaschen und sie stinken natürlich überhaupt nicht mehr. Ich kann auch nichts anderes mit den Stoffys mitwaschen weil es sofort so riecht 🙁

PUL und Gummis von All-In-Ones leiern schnell aus

Ebenso ist Fakt, dass der PUL das kurzlebigste bei den Stoffis ist. Das heißt, dass man eben irgendwann einzelne Überhosen austauschen muss. Find ich jetzt nicht so tragisch. Zumal die Überhosen ja auch in die Buntwäsche können und somit länger halten als AIO, die zumindest bei mir wenig Rücksicht erfahren. Die angenähte Einlage muss schließlich sauber werden.

Der erste und Dritte Fakt bringen mich zu einem weiteren Nachteil. Gebraucht kaufen liegt gerade wegen des Preises nahe, aber ich würde es nicht empfehlen, wenn es nicht gerade Schnäppchen oder noch recht neue AIOs sind. Ist der PUL schon etwas in Mitleidenschaft gezogen, dann hat man nicht viel davon. Auch die Gummis leiern super schnell aus.

Julia und ich bekommen dann Nachrichten wie diese:

Erstmal vielen herzlichen Dank für deinen tollen Blog, Videos und deine E Mails. 🙂 Jetzt bei meinem zweiten Stoffikind bin ich wieder voll im Fieber und les ständig bei dir nach. 😉

Würdest du evtl mal ein Windelreparier Video/Anleitung machen? Hab gebrauchte Stoffies gekauft (Blueberry Simplex und BumGenius Elemental). Leider sind die Gummis total durch.

Und welche Windeln kann ich in der Kita benutzen?

Aber AIO sind doch praktisch für Kita und Tagesmutter oder wenn man im Stehen wickelt und nichts verrutschen soll?

Stimmt. Aber dafür würde ich Pockets empfehlen. Sie sind in der Anschaffung günstiger und Du kannst einfach deine normalen Einlagen hineinstecken. Hier kommt Oma mit Klett-Pockets super klar.

Wenn man nur eine dünne Einlage reinlegt und am Bauch eine lockere Einstellung wählt, funktionieren die Pockets auch ganz gut als Trainer.

Und Werbung für Stoffwindeln machen? Das geht auch ganz prima mit Pocketwindeln oder den wunderschönen Milovia-Überhosen mit einer bunten Einlage drinnen 😉

Noch 3 weitere Fakten zum Nachdenken

  1. Überhosen brauchst du vermutlich sowieso, denn wenn du nachts nicht gerade abhältst oder wickelst, dann kommst du mit den AIOs nacht nicht weit.
  2. Im Urlaub machen AIO auch unnötig Gepäck. Die Überhosen können zur Not auch mit Wegwerfeinlagen verwendet werden.
  3. AIO passen nicht so lange wie Überhosen, zumindest im Großen und Ganzen.

Und wegen all dieser vielen Gründe habe ich alle getesteten All-In-Ones vor der Geburt meines zweiten Kindes verkauft. (Auch wenn ich unter einem Jahr AIOs ganz nett fand. Spätestens wenn die Kinder sich ihrem Geburtstag nähern und länger anhalten, merkst du was besser dichthält 😉 )

Mullwindeln falten Stoffwindeln Einlage

Gratis: Mullwindel-eBook

Hier findest du alle Falttechniken für Mullwindeln auf einen Blick. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.