Element 2: Saugende Einlagen für deine Stoffwindeln

Damit deine Stoffwindeln dicht sind, nicht auslaufen und die Kleidung trocken bleibt, solltest du Wert auf gute Einlagen legen.

↓ Herunterscrollen für weitere Informationen.

 

Filter

Zeigt das 1 Ergebnis

Meine persönliche Empfehlung: Damit die Stoffwindeln schön weich bleiben und dein Baby sich gut bewegen kann, empfehle ich dir einlagige Einlagen aus Baumwolle – vor allem wenn du keinen Trockner zu Hause hast. Denn diese saugenden Einlagen können Flüssigkeit schnell aufnehmen, haben eine große Saugkapazität, trocknen rasend schnell und sind besonders günstig.

Mögliche Alternativen:

  • Höschenwindeln sind teurer als Mullwindeln, aber auch schneller angelegt. Denn sie müssen nicht extra gefaltet werden, sondern lassen sich wie eine Wegwerfwindel mit Druckknöpfen oder Klett öffnen und schließen. Darüber kommt eine wasserdichte Überhose.
  • Wegwerfeinlagen sind besonders im Urlaub sehr praktisch. Mit ihnen kannst du, auch ohne zu waschen, deinem Stoffwindelsystem treu bleiben.

Nach Preis filtern

0
Scroll to Top