Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln?

Was sind moderne Stoffwindeln?

Sind sie das richtige für dein Kind und deine Familie?

Solltest du lieber Stoffwindeln kaufen oder doch lieber den vermeintlich bequemeren Weg gehen und auf Wegwerfwindeln setzen?

Dieser Online-Kurs ist perfekt für dich, wenn du dich nicht entscheiden kannst:

  • Wegwerfwindeln oder Stoffwindeln? Vielleicht beides?
  • Was sind die Vorteile von Stoffwindeln?
  • Bestehen Stoffwindeln den Umweltvergleich?
  • Sind Stoffwindeln nicht zu viel Aufwand?

Erfahre es in diesem kostenlosen Kurs.

Das wirst du lernen:

1 Was sind Stoffwindeln?
2 Sind Stoffwindeln einfach und bequem?
3 Wie oft muss ich Stoffwindeln wechseln? Halten sie solange wie Wegwerfwindeln?
4 Sind Stoffwindeln umweltfreundlicher?
5 Was passiert mit dem großen Geschäft?
6 Wie einfach ist das Waschen der Stoffwindeln?
7 Kann ich mit Stoffwindeln Geld sparen?
8 Lohnen sich Stoffwindeln noch, obwohl mein Baby schon älter ist?

Klingt gut, ich möchte Zugang zum Kurs bekommen.

Warum Stoffwindeln?

Ich kann dir auf diese Frage sofort 20 Gründe nennen 😀

Stoffwindeln…

  1. … machen die Restmülltonne um 1 bis 2 Tonnen pro Kind leichter.
  2. … reduzieren den Verbrauch an fossilen und nachwachsenden Rohstoffen, die in großen Mengen für die Herstellung von Wegwerfwindeln gebraucht werden, wie Öl für die Plastikmembran und den Superabsorber, Holz für den Zellstoff.
  3. … verbrauchen für’s Waschen weniger Wasser und weniger Energie als für die Herstellung von Wegwerfwindeln benötigt würde.
  4. … fühlen sich ganz weich an.
  5. … sind kuschelig.
  6. … gibt es mit extrem niedlichen Mustern und Motiven.
  7. … enthalten keine Superabsorber.
  8. … stinken nicht nach Chemie – Wegwerfwindeln riechen oft so unangenehm schon beim kleinsten Pipi.
  9. … sind atmungsaktiv.
  10. … sind auslaufsicher gegen Pipi.
  11. … halten Muttermilchstuhl extrem zuverlässig in der Windel, da sie feste, aber bequeme, Rücken- und Beinbündchen haben.
  12. … sind einfach und schnell angelegt.
  13. … sind mitwachsend.
  14. … sind für Babys schwieriger zu öffnen als Wegwerfwindeln.
  15. … sparen den Eltern hunderte Euro.
  16. … sparen den Eltern beim zweiten Kind über tausend Euro.
  17. … isolieren den empfindlichen Po gegen kalte Fliesen.
  18. … dämpfen Stürtze auf harte Untergründe sanft ab.
  19. … haben keine stark absorbierenden Chemikalien, die die Haut austrocknen und dazu führen, dass dein Baby und Kleinkind nicht mehr merkt, wenn es mal gemacht hat. Dein Kleinkind wird wahrscheinlich eher trocken.
  20. … sind ideal für Teilzeit-Windelfrei.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dieser Kurs ist perfekt für alle Eltern, die ein Baby erwarten oder deren Kind unter zwei Jahre alt ist oder wenn noch weitere Geschwister in Planung sind.

Du solltest unbedingt teilnehmen

Du solltest dir auf jeden Fall die Informationen in diesem Kurs anhören, wenn

  • Dein Kind Wegwerfwindeln trägt und regelmäßig einen wunden Popo hat.
  • Dich der ganze Müll stört, den Wegwerfwindeln hinterlassen.
  • Du findest, dass die Wegwerfwindeln komisch riechen, auch wenn dein Baby nur Pipi gemacht hat.
  • Der Muttermilchstuhl regelmäßig aus der Wegwerfwindel quillt und die Kleidung deines Babys dreckig macht.

Details

Kosten: Zur Zeit kostenlos
Lektionen: 8
Video-Lektionen: 6

Trage hier deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein, um den Kurs als Windelwissen-Newsletter-Abonnent kostenlos zu bekommen:

Melde dich im Newsletter an

Als Dankeschön bekommst du einen kostenlosen Zugang zum Online-Kurs “Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln?”.

Der Newsletter: Nachdem du deine E-Mail-Adresse eingetragen hast, bekommst du eine E-Mail, die mit “Wichtig” beginnt. Das ist eine sogenannte “Double-Opt-In”-Mail, mit der du bestätigst, dass dir wirklich die angegebene E-Mail-Adresse gehört 🙂

Nachdem du diesen Link geklickt hast, bist du im Windelwissen-Newsletter angemeldet, ein Account auf Windelwissen.de wird erstellt und nach ca. 5 Minuten bekommst du Zugang zum Kurs “Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln?”. Eine Teilnahme am Kurs ist nur möglich, wenn du dich im Newsletter befindest, da dieser den Zugang zu den Modulen und Lektionen steuert.

Dein E-Mail-Öffnungs- und Klickverhalten und das Fertigstellen von Lektionen entscheidet darüber, welche E-Mails du bekommst. Wenn du dich für mehrere Kurse gleichzeitig anmeldest, dann kann es sein, dass du mehrere E-Mails am Tag bekommst, die dich an deine Kurse erinnern. Außerdem schreibe ich bis zu drei Mal in der Woche (normalerweise einmal) einen Newsletter zu den Themen Stoffwindeln, Windelfrei, Trockenwerden, Babypflege und Erziehung, welcher Links zu Blogartikeln, Lektionen, Videos und den Produkten und Kursen im Shop (Werbung) enthält. Du kannst dich jederzeit aus dem Newsletter austragen. Dafür findest du am Ende jeder E-Mail einen Austragungslink.

Weitere Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter ConvertKit, der statistischen Auswertung sowie deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.

Ja, ich möchte den Kurs “Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln” besuchen.

Du hast Fragen oder brauchst Unterstützung?

Bestelle deine Windeln im Windelwissen-Shop!

Gefallen dir die Blogartikel und Videos? Haben dir die kostenlosen Kurse und Lektionen weitergeholfen? Ich freue mich, wenn du deine Windeln im Windelwissen-Shop kaufst, denn damit unterstützt du den Blog, die kostenlosen Kurse und meine Arbeit :-)
Danke!Julia

Bestimmte Muster, die du kaufen möchtest, sind ausverkauft? Bestimmt sind sie bald wieder da. Du kannst mich gerne unter support@windelwissen.de fragen :-)

Du möchtest deine Windeln bei einem anderen Shop kaufen? Du kannst dich bei Windelwissen für die zur Verfügung gestellten Kurse bedenken, indem du eine Spende hinterlässt :-)

Alle Bezahlmethoden

Nur PayPal