Doppelt gewebte Bio-Mullwindeln „Alte Zeiten“ von XKKO

Auswahl zurücksetzen

Die Mullwindeln “Alte Zeiten” von XKKO, sind die besten Mullwindeln, die ich kenne. Man kann sie fast nicht mit anderen Mullwindeln vergleichen, da der Stoff der XKKO Mullis deutlich dicker und robuster ist. Das sorgt dafür, dass sie viel Flüssigkeit aufnehmen können und sich nicht so stark verziehen.

Im Vergleich zu üblichen Baumwollwindeln sind die Windeln aus BIO-Baumwolle XKKO Organic Alte Zeiten spürbar zarter und weicher. Außerdem haben sie ein um mehr als 45% höheres Flächengewicht. Das heißt pro Quadratzentimeter befindet sich mehr Stoff und damit mehr Saugkraft.

Diese Mullwindeln knüpfen an die Tradition von hochwertigen, doppelt-gewebten und undurchsichtigen Baumwollwindeln aus der Zeit vor mehr als 30 Jahren an.

Die Mullwindeln „Alte Zeiten“ von XKKO bestehen aus 100% Bio-Baumwolle in der Mull-Webung.

14,90 -16,90  14,60 -16,56 

Mengenrabatt

Menge 1 2 -4 5 -9 10 +
Preis 14,60 16,56  14,30 16,22  14,16 16,06  13,86 15,72 

Lieferzeit: Ca. 2 bis 9 Tage

Wir geben die Reduzierung der Mehrtwertsteuer von 19% auf 16%, was mathematisch betrachtet 2,5% Rabatt bedeutet, an unsere Kunden weiter! Angebot endet am 31.12.2020.
1 Stück → 2,5% Rabatt
ab 2 bis 4 Stück → 4% Rabatt
ab 5 bis 9 Stück → 5% Rabatt
ab 10 → 7% Rabatt

Beschreibung

Die Mullwindeln “Alte Zeiten” von XKKO sind die besten Mullwindeln, die ich kenne. Man kann sie fast nicht mit anderen Mullwindeln vergleichen, da der Stoff der XKKO Mullis deutlich dicker und robuster ist. Das sorgt dafür, dass sie viel Flüssigkeit aufnehmen können und sich nicht so stark verziehen.

Im Vergleich zu üblichen Baumwollwindeln sind die Windeln aus BIO-Baumwolle XKKO Organic Alte Zeiten spürbar zarter und weicher. Außerdem haben sie ein um mehr als 45% höheres Flächengewicht. Das heißt pro Quadratzentimeter befindet sich mehr Stoff und damit mehr Saugkraft.

Diese Mullwindeln knüpfen an die Tradition von hochwertigen, doppelt-gewebten und undurchsichtigen Baumwollwindeln aus der Zeit vor mehr als 30 Jahren an.

Die Mullwindeln „Alte Zeiten“ von XKKO bestehen aus 100% Bio-Baumwolle in der Mull-Webung.

Sie bleiben weicher, trocknen schneller und sind günstiger als Prefolds.

Für was kann ich die XKKO Bio-Baumwoll Mullwindeln „Alte Zeiten“ verwenden?

Diese Mullwindeln kannst du (wie eigentlich alle Mullwindeln) vielfältig einsetzen:

  • Als Einlage für deine Stoffwindel-Überhosen
  • Um den Popo deines Babys gewickelt (fängt Kacka ab und erhöht die Auslaufsicherheit)
  • Als Nachtwindel
  • Als Spucktuch
  • Als Unterlage

29 weitere praktische Funktionen, die dir eine einfache Mullwindel erfüllen kann, findest du in diesem Blog-Artikel.

Warum ist Bio-Baumwolle besser als konventionelle Baumwolle?

Ein weiterer Vorteil ist die natürliche, reine Biobaumwolle, angebaut ohne Einsatz von Chemie.

BIO-Baumwolle mit GOTS-Zertifikat (Global Organic Textile Standard) wird ohne Einsatz von chemischen Spritzmitteln unter Nutzung der natürlichen Gesetzmäßigkeiten angebaut. Natürliche biologische Vielfalt, Fruchtwechsel und Düngen mit Kompost halten den Boden gesund und voller Nährstoffe.

Anstatt chemischer Präparate vermeidet man ein Verunkrauten durch einfaches Jäten und Hacken, Mulchen, effektivere Bewässerung und den Anbau mehrerer Pflanzenarten gemeinsam. Es werden natürliche Insektenmittel und durch verschiedene Verfahren (z. B. Auspflanzen bestimmter Feldfrüchte) wird das Vorkommen natürlicher Fressfeinde der Schädlinge unterstützt. Das Sammeln der Baumwollblüten erfolgt häufig per Hand oder auf schonende Weise sowie ohne Einsatz von chemischen Stoffen zur Entblätterung der Sträucher.

Wie soll ich die XKKO Bio-Baumwoll Mullwindeln „Alte Zeiten“ waschen?

Die weißen und ungebleichten Mullwindeln sind kochfest, können also bei Temperaturen bis zu 95°C gewaschen werden. Bei hohen Temperaturen kommt es allerdings zu stärkeren Abnutzungen der Windeln. Wenn du die meiste Zeit 60°C verwendest, dann reicht das vollkommen aus.

Die bunten Versionen der Mullwindel dürfen laut Hersteller bei maximal 40 Grad gewaschen werden. Dabei geht es um die Farben, die ausbleichen könnten. Der Mullwindel an sich wird nichts passieren. 😉

Beim Waschen von Mullwindeln und anderen Einlagen für Stoffwindeln, solltest du auf jeden Fall Vollwaschmittel oder Colorwaschmittel + Fleckensalz verwenden. Beide Varianten enthalten Bleiche auf Sauerstoffbasis, die eine sehr sanfte Bleiche ist und die es trotzdem schafft Bakterien und andere Keime in Schach zu halten. Damit werden deine Windeln beim Waschen hygienisch rein.

Vor der ersten Benutzung solltest du die Mullwindel mindestens einmal waschen. Neue Baumwoll-Stoffe enthalten viele Pflanzenöle, die die Sauggeschwindigkeit einschränken. Deswegen empfehle ich dir die Windeln drei Mal hintereinander mit Waschmittel zu waschen. Sie zwischendrin zu trocknen ist nicht notwendig.

Beim Waschen solltest du auf keinen Fall Weichspüler mit kationischen Tensiden verwenden, da dieser die Saugkraft und Sauggeschwindigkeit stark verringert.

Nach dem Waschen kannst du die nassen Windeln mit der Hand in die ursprüngliche Form und Größe zu ziehen. Durch das Waschen kann es zu Veränderungen von Größe und Form der Windeln (Einlaufen oder Dehnen) um ± 10% kommen.

Ich empfehle dir die Windeln an der Luft zu trocknen. Das UV-Licht der Sonne ist der beste Fleckenentferner und Stuhlflecken verschwinden wie von Zauberhand. Der Hersteller rät vom Trocknen im Trockner ab.

Welche Atteste und Zertifikate haben die doppelt gewebten Mullwindeln „Alte Zeiten“ erhalten?

  • Verordnung des Gesundheitsministeriums der Tschechischen Republik Nummer 84/2001 GBl., die die Anforderungen an Produkte für Kinder bis 3 Jahre festlegt
  • Qualitätsmarke Tschechische Qualität/Garantierte Qualität
  • Bio-Baumwolle: GOTS-zertifiziert (Global Organic Textile Standard)

Wieder nach oben

Zusätzliche Information

Größe

70×70 cm

Gewicht

85+ g/Stück

Flächengewicht

173+ g/m2 (hohes Flächengewicht = hohe Saugkraft)

Packung

5 Stück

Material

100% Baumwolle

Waschempfehlung

max. 90°C (weiß und ungebleicht), max. 40°C (Sommer und Herbst)

Muster
Herbst (rosa)
Sommer (blau)
Ungebleicht
Weiß
Verschluss
Snappi möglich
Marke

Bewertungen (34)

34 Bewertungen für Doppelt gewebte Bio-Mullwindeln „Alte Zeiten“ von XKKO

  1. Nadine

    Die Alte Zeiten hält, was sie verspricht. Ihre Webung ist formstabil und läuft nicht ein. Sie bleibt trotz hartem Wasser und ohne Trockner weich und überzeugt vor allem durch die Saugkraft. Ich habe tatsächlich noch nichts vergleichbares entdeckt.
    Die 70×70 Windel lässt sich sehr gut ums Baby wickeln und hält locker mit unserem Still-Wickel-Intervall von 2,5-3 Stunden mit, ohne durchnässt zu sein. Nachts verstärke ich die Hauptpieselzone durch eine Flanelleinlage. Das reicht für bis zu 8 Stunden. Für mein zweijähriges Kind habe ich eine Windel als Einlage in der Überhose für ein Wickelintervall von 2,5 – 3 Stunden untertags. Für die Nacht nutzen wir zwei Alte Zeiten als Einlagen in einer mitwachsenden PUL-Überhose und diese Kombination hält beim Zweijährigen, das noch bis zu 500ml Milch zur Nacht trinkt, die ganze Nacht, also 10 bis 12 Stunden durch dicht.
    Eine klare Empfehlung, wenn mit Mullwindeln gewickelt werden möchte.

  2. Franziska Groß

    Ich benutze sie hauptsächlich für die Nacht. Eine stoffwindel plus trockenfleece reicht für 12 h aus. Für tagsüber finde ich tragen sie sehr dick auf, da benutze ich “normale” handelsübliche stoffwindeln aus diversen baby Geschäften, qualitativ finde ich diese genauso gut, teilweise sogar weicher und nicht so starr. Die saugkraft ist jedoch bei den alten Zeiten besser da diese dicker sind. Tagsüber Wickel ich alle 3 bis 4 Stunden. Das verziehen bei stoffwindeln lässt sich glaub kaum vermeiden…

  3. Sarah

    Wir nutzen die Mullwindeln am Tag als Einlagen in den Milovia Überhosen und hatten noch nie einen Auslaufunfall. Die Windeln saugen super und halten – wenn es nötig ist – wirklich lange. In der Nacht wickeln wir eine Mulli als Dreieck mit Steg und nutzen eine weitere als Zusatzeinlage in Kombination mit einer Wollüberhose. Das ist für nachts eine unschlagbare Kombination. Die Mullwindeln haben eine super Qualität und wir sind auch nach über einem Jahr immer noch sehr zufrieden. Selbst nach unzähligen Waschgängen haben sie kaum Abnutzungen (was man bei anderen Mullwindeln durchaus nach einiger Zeit beobachten kann).

  4. Caro S.

    Wir haben verschiedene Mullwindeln gekauft – die meisten zum Glück hier. Sie saugen wirklich am besten und man muss sie nach dem Waschen nicht bügeln. Bisher (3 Monate) mussten wir noch keine zusätzlichen Einlagen mit diesen hier verwenden.

  5. Inga

    Diese Windeln saugen wirklich viel und schnell pipi auf!

  6. Doreen

    Ich bin mit der Qualität der Mullwindeln sehr zufrieden, muss aber gestehen, dass sie mir bei meinem 4-Monate alten Sohn noch zu sehr auftragen, ohne dass ich die zusätzliche Saugkraft unbedingt brauche. Aktuell benutze ich “Bird Eye” und werde aber sicherlich später auf die “alte Zeiten” zurück kommen.

  7. Johanna

    Wir nutzen diese Windeln mit einer weiteren Einlage für die Nacht und sie halten sehr gut für 12 Stunden.

  8. Natalia

    Must be washed in hot water the before the first use! Then everything is fine
    My preference regarding the amount of liquid they hold (with what I have) is:
    1. XKKO Mullwindeln (six months old). I can fold them in different ways according to my girl’s age/needs and dry fast.
    2. Muksut bamboo (old, 3th kid using them)
    3. PeaPods bamboo (old, 3th kid using them)
    4. XKKO Cotton Prefolds (old, 3th kid using them))
    5. Regular all-pourpose Mullwindeln

  9. Cassandra

    Ich habe mehr Einlagen gebraucht, da mein Kind bald in die Kita kommt.
    Sie haben eine super Qualität und saugen wirklich viel Urin auf. Ich liebe sie und bereue den Kauf keineswegs.
    In meinen Augen die beste Einlage, da sie schnell trocknet und man wirklich nur eine braucht.

  10. Sarah mosimann

    Hallo Julia
    Wir haben sehr hartes Wasser, vielleicht würde Enthärter helfen.. aber ich gebe die Mullwindeln jeweils in den Trockner.

  11. Lin

    Die Saugkraft und Speicherkapazität sind super! Was mich inzwischen stört, sind die Fussel, die sich nicht nur am Kind, sondern inzwischen an der Waschmaschinentür und nach dem Wäscheaufhängen auf dem Balkon und teils in der Wohnung tummeln. Die bunte Variante der Mullis ist laut Zettelchen nur bei 40 Grad waschbar, für mich nicht hygienisch.

  12. sarah.mosimann

    Ich finde das Material im Vergleich zu anderen Mullwindeln eher sehr starr und hart?
    Benutze sie daher eher widerwillig..
    Liegt das am Waschen?

    • Jessica

      Hallo Sarah, wie wäschst du sie denn? Ohne Trockner vermutlich? Habt ihr hartes Wasser?

      LG JEssica

    • Julia

      Hallo Sarah, wie wäschst du sie denn? Ohne Trockner vermutlich? Habt ihr hartes Wasser?

      Liebe Grüße

  13. Katharina

    Die ungebleichten Mullwindeln von Xkko “alte Zeiten” sind eine gute Investition.
    Meiner Erfahrung nach, sind die Mullwindeln/Mulltücher bereits nach 1 bis 2 Waschvorgängen bei 95 Grad, voll einsetzbar.
    Wenn auch anfänglich noch nicht die volle Saugkraft gegeben ist,- so bieten die Mulltücher dennoch einen zuverlässigen Schutz und sind schon für nächtliche Windeleinlagen nutzbar.
    Zur Sicherheit kann man diese, insbesondere in der Anfangszeit, mit den Xkko Waschlappen kombinieren, aber mehr braucht man absolut nicht um die Windel dicht zu halten.

    Ich persönlich, habe mich von Windelwissen total überzeugen lassen und nutze nun die Milovia Überhosen, die Xkko Mullwindeln (alte Zeiten) + Xkko Waschlappen für die Nacht und ein Windelvlies. That’s it 🙂

    Das sind richtig robuste, saugstarke und sauber verarbeitete Mullwindeln. Qualität, die man heutzutage selten findet. Saugstark und trocknen auch sehr schnell!

  14. Heike

    Guter und stabiler Stoff mit hoher Saugkraft. Sehr zu empfehlen!

  15. Patricia Borchert

    Habe sie jetzt schon länger und mir doch nochmal Nachschub besorgt. Wir benutzen sie gerne für den (Mittags)Schlaf und wenn wir draußen unterwegs sind. Sie können wirklich viel Pipi aufnehmen und tragen dennoch nicht zu sehr auf (Einlage für Milovia PUL Hose). Ich bin schwer begeistert.
    Sie verziehen sich minimal, aber bleiben trotz kalkhaltigen Wasser schön weich.

  16. Lisa Morgenroth

    Ich hab keine anderen Mullwindeln die so viel Flüssigkeit aufnehmen. Wirklich zu empfehlen. Funktioniert auch nachts sehr gut mit zusatzeinlage.

  17. sarah

    Ich habe erst den Blog durchforstet, falten und wickeln mit den vorhanden Mullwindeln geübt. Waren natürlich schnell durch, also musste ich die XKKOs einfach testen. Bin super zufrieden! Man ist 100x flexibler als mit Prefolds und der Muttermilch Stuhl bleibt dank rumwickeln auch da wo er hingehört
    Dank dieser tollen Mullwindeln bin ich bei Stoffies geblieben!

  18. emilaine

    Die Mullis von xkko sind super, wir haben schon andere Mullis aber die sind dazu kein Vergleich. Die XKKO saugen viel und sind sehr weich. Die Nähte sind nicht so wulstig, das steigert auch den Tragekomfort

  19. Nina

    Wir haben sowohl die “Alte Zeiten” als auch die “Bird Eye” Mullis und ich bin von der Saugleistung überzeugt!
    Leider kann ich nicht bestätigen, dass sie sich nicht verziehen. Die “Bird Eye” sind stärker verzogen als die “Alte Zeiten”, aber auch bei diesen ist nach ein paar Wäschen Keine mehr quadratisch. Egal ob gebleicht, ungebleicht, blaue oder rosa Sortierung alle sind mind. rechteckig geworden. Wenn es zu Einlagen gefaltet wird stört es nicht so, aber beim Dreieck-mit-Steg fällt es schon sehr auf.

    Schöne Grüße

  20. Mirjam

    Wir haben diese Mullwindeln zusammen mit den Milovia Überhosen im Einsatz, weil unsere große Tochter permanent einen wunden Po hatte. Unser neuer Familienzuwachs sollte gleich mit Stoff gewickelt werden. Wir nutzen am Tag Bindewindeln und Wollüberhosen, nachts aber Milovia Überhosen mit XKKO Mullwindeln. Das ist ein unschlagbares Team und sogar der Papa ist von dem System überzeugt und wickelt nun gerne mit Stoff. Die Mullwindeln sind unglaublich weich und voluminös. Sie saugen viel und tragen doch nicht so auf. Bisher hatten wir keine Unfälle. Das kann ich mir mit den Mullwindeln auch schlecht vorstellen. Sie saugen super viel. Wir nutzen sie in den Bindewindeln als extra Saugeinlage und in den Milovia Überhosen. Einfach top. Es kommen keine anderen mehr ins Haus!

  21. Lisa C.

    Die Mullwindeln von XKKO sind die besten, die ich kenne. Die ungebleichten kommen mir sogar noch weicher vor als die gebleichten.

  22. Felina

    Die Mullwindeln sind super saugstark und halten auch nachts problemlos zwölf Stunden. Bei uns ist noch nie etwas ausgelaufen und sie fühlen sich trotz waschen ohne Weichspüler und Lufttrocknen angenehm weich an. Würde sie immer wieder kaufen und uneingeschränkt weiterempfehlen!

  23. Ines

    Da ich diesmal mit Stoff wickeln wollte habe ich anhand Bewertungen und Beschreibung gleich 25 Stück bestellt (ungebleicht). Natürlich merkt man sofort den Unterschied zu herkömmlichen Mullwindeln .Mein Sohn ist heute 6 Tage alt leider hält es keine 2h selbst mit extra saugeinlage ist er schnell durchnässt .Mich würde interessieren wie es bei den anderen so lange hält? Noch nicht oft genug gewaschen das es vielleicht noch nicht seine volle saugkraft hat ?

    • Julia

      Hallo Ines,

      da die Windeln aus Bio-Baumwolle bestehen, enthalten sie besonder viele Pflanzenfette. Baumwolle sollte vor der ersten Benutzung mindestens 3 Mal gewaschen werden (mind. 60°C, Vollwaschmittel dosiert laut Hinweis auf der Verpackung, Trocknen zwischendrin ist nicht notwendig). Ansonsten kann sie keine Flüssigkeit aufnehmen.

      Es kann auch sein, dass die XKKO Alte Zeiten + weitere Einlagen zu dick ist für eure Überhose. Dann läuft es aus.

      Welche Überhose benutzt du?

      Ansonsten ist es auch gut zu wissen, dass Stoffwindeleinlagen sich nass anfühlen. Gemeinsam mit der wasserdichten Überhose bleibt die Kleidung schön trocken. Die Feuchtigkeit bleibt auch warm und wird nicht kalt, weswegen die meisten Kinder sich nicht gestört fühlen.

      Bei Bedarf kann man aber ein trocken haltendes Windelvlies benutzen: https://www.windelwissen.de/kategorie/zubehoer/windelvlies-stoffwindeln/

  24. Caro W.

    Wir haben diese Mullis bereits zum dritten Mal gekauft (siehe andere Bewertung vom 09.01.2019). Wir sind super zufrieden und können sie nur weiterempfehlen. Sie sind ideal für Überhosen. Wir nutzen die Milovia Überhosen und dort passen sie ideal – mit verschiedensten Falttechniken.

  25. Caro W.

    Wir haben diese Mullis nun schon zum zweiten Mal bestellt. Wir nutzen sie als Nachteinlage in Verbindung mit den “Bird Eye” oder als einzelne Einlage am Tag. Wir haben schon viele andere Einlagen u.a. auch Hanf ausprobiert, aber die Mullis haben uns überzeugt. Sie sind super weich und damit für den zarten Babypopo geeignet. Vor allem trocknen sie ernorm schnell. Nach dem Waschen verformen sie sich nicht wie andere. Super saugstark – eine klare Empfehlung !

  26. Erna

    Wir finden die mullwindeln echt super. Der Hauptvorteil ist, dass sie sich nach dem vielen waschen nicht verziehen und man sie einfach wieder für die Überhosen zusammenfalten kann. Außerdem sind sie weich und saugstark.

  27. viola-arnold

    Ich kann mich nur anschließen – super weich und saugfähig. Ich bin gespannt was passiert, wenn unsere Tochter älter wird, mehr Pipi macht, aber für jetzt (bald 5 Monate) reichen sie ganz ohne Einlagen aus 🙂

  28. Tina Kohler

    Ich habe schon einige Mullwindeln probiert, aber diese sind mit Abstand die Besten! Schön weich und trotzdem super saugfähig, wir benutzen sie auch als Nachtwindeln. Top und immer zu empfehlen!

  29. Yasmine

    Wunderbar weiche, saugfähige Mullwindeln; eine einzige reicht bei meiner zweieinhalb jährigen Tochter sogar als Nachtwindel!!!! Ich bin wirklich begeistert!

  30. Karolin

    Die besten Mullwindeln, die ich kenne. Super saugstark, halten auch eine ganze Nacht durch und sooo weich:-). Sind jeden Cent wert!

  31. Dana Buberl

    Ich nutze Mullwindeln auch für die Nacht. Bisher habe ich 2 Mullwindeln gefaltet (in die Laschen der Milovia gesteckt als breite Einlage) und zusätzlich eine Einlage aus Baumwoll/Viskose Gemisch genutzt. Dadurch war das Windelpaket ordentlich dick. Jetzt habe ich für meinen Vielpisler diese Windeln bestellt. Und ich bin einfach nur begeistert. Schon bei der Entnahme aus der Verpackung fiel die Weichheit des Stoffes auf. Auch nach dem ersten Waschen blieben die Windeln weich, trotz kalkhaltigen Wassers. In der Nacht konnte ich die Zusatzeinlage weglassen. Die Windel saugt WAHNSINNIG gut und viel. Ich bin sehr zufrieden und würde jedem diese Windeln weiterempfehlen!!!

  32. Helene

    Sie sind kuschelig weich, sehr saugfähig und einfach anzuwenden. Wir benutzen sie sehr gerne. Im Vergleich mit anderen doppelt gewebten Mullwindeln sind die XKKO einfach am saugfähigsten. Sie sind ebenfalls leicht zu waschen und trocknen schnell an der Luft. Ich kann sie uneingeschränkt weiter empfehlen.

  33. Franziska

    Wir hatten zu Anfang noch andere doppeltgewebte Mullwindeln, einfache quasi. Die waren wesentlich kleiner und schmaler, war aber erstmal auch besser, da meine Tochter sehr schmal war. Dann sind wir auf die xkko umgestiegen und sehr zufrieden. Nur nachts kommt eine Einlage rein. Bisher ist noch nie was daneben gegangen, auch wenn sie mal länger anhält.

  34. Juliane Bäuml

    Anfangs war ich skeptisch ob man tatsächlich einen spürbaren Unterschied zu anderen Mullwindeln wahrnimmt. Ich hatte bereits ein paar andere, ebenfalls doppelt gewebte Bio Mullwindeln in Gebrauch und muss sagen: kein Vergleich! Die “Alte Zeiten” von XKKO ist wesentlich dicker und saugfähiger! Der Webstoff ist wunderbar weich mit sehr langen Baumwollfasern. Kein Fusseln, kein Verziehen. Habe alle meine anderen Mullwindeln wieder verkauft und werde direkt nachbestellen.

Füge deine Bewertung hinzu

Pflege

  • Entferne das große Geschäft aus der Stoffwindel. Ein wegwerfbares, trockenhaltendes Windelvlies, das aus der Stoffwindel herausschauen darf und deswegen nicht verrutscht, ist sehr hilfreich. Mehr erfahren.
  • Flüssiger Stillstuhl kann unter umständen einfach mitgewaschen werden, sofern er nicht in Falten und Bündchen gelaufen ist. Dort hilft es, vor dem Waschen Wasser drüberlaufen zu lassen.
  • Öffne unbedingt vor dem Waschen alle Druckknöpfe deiner Stoffwindeln, vor allem von der Verkleinerung an der Vorderseite. Ansonsten kann die Beschichtung beim Waschen beschädigt werden.
  • Schließe alle Klettverschlüsse, um die Beschichtungen und feinen Stoffe zu schonen.
  • Lege alle Produkte mit einem Reißverschluss in ein extra Wäschenetz.
  • Wasche die Überhosen und Pocketwindeln bitte immer in einem geschlossenen Wäschenetz.
  • Hier findest du weitere Tipps, damit deine Stoffwindeln nicht kaputt gehen.

Überhosen/Pocketwindeln:

  • Am schonsten sind die Waschprogramme Pflegeleicht und Feinwäsche. Ab und an das Koch-/Buntwäsche-Programm zu verwenden, ist auch in Ordnung.
  • 60 Grad sind problemlos möglich, regelmäßig 40°C zu benutzen ist aber schonender.
  • Du kannst jedes Waschmittel benutzen, aber achte darauf es nicht überzudosieren. Pocketwindeln mit Viskose- oder Baumwollstoff sollten regelmäßig mit Vollwaschmittel oder unter Zugabe von Bleiche auf Sauerstoffbasis (Fleckensalz) gewaschen werden. Mehr über Waschmittel erfahren
  • Tipp: Stülpe die Laschen der Überhose regelmäßig nach außen, sodass auch der Bereich unter den Laschen gewaschen wird.
  • Nach dem Waschen kannst du das Wasser abschütteln und die Überhose oder Pocketwindel auf einen Wäscheständer legen. Bitte benutze keinen Trockner, lege die Überhosen und Pocketwindeln nicht auf eine Heizung und nicht in die direkte Sonne.

Saugenden Stoffwindeln wie Mullwindeln, Tücher und Einlagen:

  • Verwende für das Koch-/Buntwäsche-Programm.
  • Wasche die Windeln immer bei 60°C und je nach dem, was das Waschetikett erlaubt, regelmäßig bei 90°C.
  • Verwende immer ein Vollwaschmittel oder gebe Bleiche auf Sauerstoffbasis (Fleckensalz) hinzu.
  • Du kannst (je nach Waschetikett) einen Trockner verwenden.

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top

Weltfrauentag! Nur noch heute 15% Rabatt auf alle Mama-Produkte!