3er-Pack Einlagen W-free™ für Windelfrei-Back-Up-Slip

Auswahl zurücksetzen

3 kleine Einlagen für den Slip W-free™ (Windelfrei-Back-Up-Slip) in Größe S oder Größe L.

4,90 -5,50  4,80 -5,39 

Lieferzeit: Ca. 2 bis 9 Tage

Wir geben die Reduzierung der Mehrtwertsteuer von 19% auf 16%, was mathematisch betrachtet 2,5% Rabatt bedeutet, an unsere Kunden weiter! Angebot endet am 31.12.2020.

Beschreibung

Diese winzig kleinen Einlagen können ein paar Tröpfchen auffangen, falls du beim Abhalten zu langsam sein solltest. Die Einlagen W-free™ sind aus dreischichtigem, saugfähigem Strickfrottee gearbeitet und verfügen über eine praktische Einführlasche. In die Haltelasche des „Slip W-free™“ gesteckt, erhöht diese Einlage die Saugkraft je nach Bedarf.

Die W-free™ Einlagen können auch als Mini-Zusatzeinlage für Neugeborene verwendet werden.

Tipp: Mit einem Stab in die Einführlasche einhaken und so in die Lasche des Slip ganz leicht einführen!

Material

100% Baumwolle
kbA (kontrolliert biologischer Anbau), ungeblichen

Zusätzliche Information

Material

100% Baumwolle

Marke

Bewertungen (0)

Customer reviews

5 Sterne 0 0 %
4 Sterne 0 0 %
3 Sterne 0 0 %
2 Sterne 0 0 %
1 Stern 0 0 %

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Sei der Erste, der eine Bewertung abgibt “3er-Pack Einlagen W-free™ für Windelfrei-Back-Up-Slip”

Pflege

  • Entferne das große Geschäft aus der Stoffwindel. Ein wegwerfbares, trockenhaltendes Windelvlies, das aus der Stoffwindel herausschauen darf und deswegen nicht verrutscht, ist sehr hilfreich. Mehr erfahren.
  • Flüssiger Stillstuhl kann unter umständen einfach mitgewaschen werden, sofern er nicht in Falten und Bündchen gelaufen ist. Dort hilft es, vor dem Waschen Wasser drüberlaufen zu lassen.
  • Öffne unbedingt vor dem Waschen alle Druckknöpfe deiner Stoffwindeln, vor allem von der Verkleinerung an der Vorderseite. Ansonsten kann die Beschichtung beim Waschen beschädigt werden.
  • Schließe alle Klettverschlüsse, um die Beschichtungen und feinen Stoffe zu schonen.
  • Lege alle Produkte mit einem Reißverschluss in ein extra Wäschenetz.
  • Wasche die Überhosen und Pocketwindeln bitte immer in einem geschlossenen Wäschenetz.
  • Hier findest du weitere Tipps, damit deine Stoffwindeln nicht kaputt gehen.

Überhosen/Pocketwindeln:

  • Am schonsten sind die Waschprogramme Pflegeleicht und Feinwäsche. Ab und an das Koch-/Buntwäsche-Programm zu verwenden, ist auch in Ordnung.
  • 60 Grad sind problemlos möglich, regelmäßig 40°C zu benutzen ist aber schonender.
  • Du kannst jedes Waschmittel benutzen, aber achte darauf es nicht überzudosieren. Pocketwindeln mit Viskose- oder Baumwollstoff sollten regelmäßig mit Vollwaschmittel oder unter Zugabe von Bleiche auf Sauerstoffbasis (Fleckensalz) gewaschen werden. Mehr über Waschmittel erfahren
  • Tipp: Stülpe die Laschen der Überhose regelmäßig nach außen, sodass auch der Bereich unter den Laschen gewaschen wird.
  • Nach dem Waschen kannst du das Wasser abschütteln und die Überhose oder Pocketwindel auf einen Wäscheständer legen. Bitte benutze keinen Trockner, lege die Überhosen und Pocketwindeln nicht auf eine Heizung und nicht in die direkte Sonne.

Saugenden Stoffwindeln wie Mullwindeln, Tücher und Einlagen:

  • Verwende für das Koch-/Buntwäsche-Programm.
  • Wasche die Windeln immer bei 60°C und je nach dem, was das Waschetikett erlaubt, regelmäßig bei 90°C.
  • Verwende immer ein Vollwaschmittel oder gebe Bleiche auf Sauerstoffbasis (Fleckensalz) hinzu.
  • Du kannst (je nach Waschetikett) einen Trockner verwenden.
Scroll to Top

Weltfrauentag! Nur noch heute 15% Rabatt auf alle Mama-Produkte!