Pocket-AIO von Bamboolik

Auswahl zurücksetzen
Punkte: 22 Bonuspunkte im Wert von 0,22 
Punkte: 22 Bonuspunkte im Wert von 0,22 

Super praktische (wasserdichte) Stoffwindel mit Klettverschluss, die in einem Schritt angelegt ist und nach der Benutzung direkt in der Wäsche landet. Die Bamboolik Pocket-AIO passt ab ca. 5 kg und ist perfekt für den Babysitter oder die Kita geeignet. Die Stoffwindel wird ohne Einlagen geliefert.

21,99 

Lieferzeit: Ca. 2 bis 9 Tage

Beschreibung

Die äußerste Schicht der Bamboolik Pocket-AIO besteht aus einem wasserundurchlässigen Polyester, das ganz dünn mit Polyurethan beschichtet wurde. Das macht diese Stoffwindel wasserdicht und bequem für dein Baby.

Die Innere Schicht der Bamboolik Pocket-AIO besteht aus weicher Bambusviskose. Der Stoff ist so genäht, dass eine kleine zusätzliche Barriere für flüssigen Muttermilchstuhl entsteht. Diesen kleinen Wall nennt man “doppeltes” Bündchen.

Bamboolik Bambus AIO Wie Wegwerfwindel

Zwischen den wasserdichten Außenstoff und den weichen saugenden Innenstoff können weitere Einlagen geschoben werden. Diese “Tasche” führt zu dem Namen “Pocket” (englisch für Tasche). Du kannst als Saugeinlage zum Beispiel die Mullwindeln Bird Eye von XKKO verwenden.

Weil die Stoffwindel in einem angelegt und in einem Schritt wieder ab ist, wird sie All-In-One genannt. Die Abkürzung dafür ist AIO.

In diesem Video erfährst du mehr Details über die Bamboolik Pocket-AIO:

Der Verschluss

Die Bamboolik Pocket-AIO wird mit Klett geschlossen. Nach der Benutzung landet die gesamte Stoffwindel sofort in der Wäsche oder unterwegs oder in der Kita im Wetbag (wasser- und geruchsdichte Nasstasche). Auch für Stoffwindelneulinge und -Skeptiker, wie zum Beispiel Oma, die Babysitterin oder die Erzieherinnen in der Kita, ist es ganz leicht mit dieser “Stoffwindel wie eine Wegwerfwindel” zu wickeln.

Eine mitwachsende Stoffwindel

An der Vorderseite der Bamboolik Pocket-AIO befinden sich Druckknöpfe. Mit diesen kann man die Größe der Stoffwindel an die Größe des Kindes und die Dicke der Einlagen einstellen. In der Regel braucht man bei kleinen und dünnen Einlagen eine enge Einstellung, bei einer Mullwindel eine mittlere Einstellung und bei mehreren Einlagen oder einer Mullwindel und einer Zusatzeinlage (Booster) die weiteste Einstellung.

Perfekt für die Kita – und Windelfrei?

Ja, ganz genau. Warum diese Pocketwindel für die Kita (oder andere Betreuer) perfekt ist, ist ja klar: Vorbereitet ist sie in der Anwendung wie eine Wegwerfwindel. Keine Einlagen verrutschen, kein Gefummel mit Druckknöpfen. Wer kann sich da noch über Stoffwindeln beschweren?

Aber genau diese Eigenschaften machen sie zu einem perfekten Back-Up bei Windelfrei. Gerade unterwegs auf öffentlichen Toiletten etc ist das Gefummel mit manchen Back-Ups einfach nur nervig und stressig. Bevor man aber erst gar nicht abhält, weil es zu anstrengend für Eltern und Kind, suchst man doch lieber Alternativen 😉 Wenn dein Back-Up kaum etwas abbekommt, dann reichen zwei oder drei Pockets ja ohnehin völlig aus.

Die Bamboolik Pocket-AIO anlegen

In diesem Video zeige ich dir, wie die Bamboolik Pocket-AIO benutzt und angelegt wird:

Achte darauf, dass die Beinbündchen gut anliegen und in der Beinfalte liegen. Die verwendete Einlage sollte etwas schmaler sein als die Pocket-AIO.

Das sagen andere Eltern

Eine schmale und sehr gut saugende Bambuswindel, der wir hier sehr vertrauen. In stressigen Zeiten und wenn der Windelwechsel etwas länger warten muss, konnten wir uns bisher auf sie verlassen. In der Produktion wird auf soziale Projekte gesetzt, das ist ein Plus.

Bambus ist im Anbau sehr klimaschonend, aber in seiner Weiterverarbeitung mit der alkalischen Herstellungsmethode ein Kritikpunkt. Dennoch besser wie Mikrofaser, da Bambus generell hautsympathischer und Schwallpiesel-freundlicher ist. Das Bauchbündchen gegen Sandberge in der Windel und die Hybridfähigkeit sind unsere persönlichen Highlights.Julia von Stoffwindelguru.com auf ihrer Webseite

Julias (Stoffwindelguru) Zitat zur Bamboolik Bambus AIOJulia von Stoffwindelguru.com per WhatsApp

Passform
Die Bamboolik AIO ist von der Höhe her sehr großzügig geschnitten, ähnlich wie auch die Blueberry Simplex . Dadurch passt diese Windel zwar ganz kleinen Babys oder Neugeborenen nicht, dafür aber größeren Kindern, weshalb sie wirklich bis zum Ende der Wickelzeit getragen werden kann.

Der Schritt der Windel ist schön schmal und auch generell trägt sie nicht so stark auf. Gut gefällt mir der etwas U-förmige Schnitt am Bauchbund inkl. des Bauchgummibündchen, so passt sich die Windel perfekt dem Körper an.

Fazit

Die Bamboolik AIO ist eine schöne, einfach zu bedienende Stoffwindel, hergestellt in Europa. Die Stoffe sind von toller Qualität, für die Zukunft würde ich mir noch mehr bunte Muster wünschen, bisher gibt es leider nur fünf.

Lediglich den Namen All-in-One finde ich ein bisschen irreführend, da es sich eher um eine Pocketwindel handelt (die ich eh gegenüber AIOs bevorzuge, aber das ist ja Geschmackssache).Wickelmania

In diesem Zusammenhang fand ich es absolut positiv, dass die Bamboolik beim Frosch gleich 3 Stunden hielt. Allerdings waren die Beinbündchen und dadurch der Body feucht geworden. Ich war schon leicht enttäuscht als ich feststellte, dass die Größeneinstellung zu groß gewählt war und die Beinbündchen nicht korrekt anlagen.

Die zweite Bamboolik verkleinerte ich somit zweifach und sie hielt ebenfalls 3 Stunden, die Beinbündchen blieben dieses Mal trocken. Diese Stoffwindel ist die erste überhaupt, die wir so kleinstellen müssen, damit sie optimal sitzt. Das lässt eine lange Nutzdauer vermuten.Vielebienchen

Fragen zur Bamboolik Pocket-AIO

Ich empfehle die Bamboolik Pocketwindel zu kaufen. Sie besteht aus gutem PUL und hat eine schnellsaugende Viskose-Oberfläche. Hier kannst du weitere Details lesen und Fotos anschauen.

Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
1
0

Ich empfehle dir die Pocketwindeln mit saugender Oberfläche, wann immer es geht, genauso sanft wie Überhosen.

Sollte sie viel vom großen Geschäft abbekommen haben, dann wasche sie bei den saugenden Einlagen mit, damit sie mit der Bleiche auf Sauerstoffbasis (im Fleckensalz oder im Vollwaschmittel) in Kontakt kommt. Da die Beschichtung durch die eine Lage Viskose/Baumwolle, die darüber liegt, geschützt wird, musst du dir um Mikrofrakturen durch das Waschmittelpulver weniger Sorgen machen. Die hygienische Reinigung der saugenden Schicht geht in diesem Falle vor. Wasche die Pocketwindel auf jedem Fall in einem geschlossenen Wäschenetz und bei wenigen Umdrehungen, um die Gummis und das Polyester mit PU-Beschichtung zu schonen.

Hänge Pocket-All-In-One-Stoffwindeln nach dem Waschen mit einer Klammer auf: Die Klammer sollte den saugenden Viskose/Baumwollstoff genau in der Mitte festklammern, sodass viel Luft in das Innere gelangen kann.

Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
4
0

Load More

Windelwissen-Punktesystem

Das Windelwissen-Punktesystem ist ein kostenloses Bonusprogramm von www.windelwissen.de, mit dem du bei jeder Bestellung im Windelwissen-Shop auf deinem Kundenkonto Punkte sammeln kannst.

Jeder Punkt hat einen Wert von 1 Cent und kann als Einkaufsgutschein bei jeder Bestellung eingelöst werden.

Wofür bekommst du Punkte?

  • Produkte: Du bekommst für jedes gekaufte Produkt 1 Punkt pro 1 Euro Warenwert.
  • Geburtstag: Überraschungspunkte.
  • Bestellsumme eines Kundenkontos insgesamt:
    • Wenn du insgesamt 200 Euro im Windelwissen-Shop ausgegeben hast, bekommst du 200 Punkte extra.
    • Wenn du insgesamt 300 Euro im Windelwissen-Shop ausgegeben hast, bekommst du 300 Punkte extra.
    • Wenn du insgesamt 500 Euro im Windelwissen-Shop ausgegeben hast, bekommst du 500 Punkte extra.
  • Punkte sammeln: Wenn du 2.000 Punkte gesammelt hast, bekommst du 200 Punkte extra.

Jeder Punkt ist 100 Tage lang gültig und verfällt danach. Vor Ablauf der 100 Tage bekommst du eine Erinnerung per E-Mail.

Für vergangene Bestellungen kannst du rückwirkend keine Punkte bekommen, da www.windelwissen.de bisher andere Rabattsysteme verwendet hat.

Keine Barauszahlung der Punkte möglich.

Zusätzliche Information

Material

Innere Schicht Pocketwindel:
65% Viskose
28% Baumwolle
7% Elastan
Äußere Schicht Pocketwindel:
100% Polyester
Beschichtung Polyurethan

Größe

ab ca. 5 kg bis ca. 3 Jahre

Verschluss
Klettverschluss
Marke

Produktbewertungen

Pflege

  • Entferne das große Geschäft aus der Stoffwindel. Ein wegwerfbares, trockenhaltendes Windelvlies, das aus der Stoffwindel herausschauen darf und deswegen nicht verrutscht, ist sehr hilfreich. Mehr erfahren.
  • Flüssiger Stillstuhl kann unter umständen einfach mitgewaschen werden, sofern er nicht in Falten und Bündchen gelaufen ist. Dort hilft es, vor dem Waschen Wasser drüberlaufen zu lassen.
  • Öffne unbedingt vor dem Waschen alle Druckknöpfe deiner Stoffwindeln, vor allem von der Verkleinerung an der Vorderseite. Ansonsten kann die Beschichtung beim Waschen beschädigt werden.
  • Schließe alle Klettverschlüsse, um die Beschichtungen und feinen Stoffe zu schonen.
  • Lege alle Produkte mit einem Reißverschluss in ein extra Wäschenetz.
  • Wasche die Überhosen und Pocketwindeln bitte immer in einem geschlossenen Wäschenetz.
  • Hier findest du weitere Tipps, damit deine Stoffwindeln nicht kaputt gehen.

Überhosen/Pocketwindeln:

  • Am schonsten sind die Waschprogramme Pflegeleicht und Feinwäsche. Ab und an das Koch-/Buntwäsche-Programm zu verwenden, ist auch in Ordnung.
  • 60 Grad sind problemlos möglich, regelmäßig 40°C zu benutzen ist aber schonender.
  • Du kannst jedes Waschmittel benutzen, aber achte darauf es nicht überzudosieren. Pocketwindeln mit Viskose- oder Baumwollstoff sollten regelmäßig mit Vollwaschmittel oder unter Zugabe von Bleiche auf Sauerstoffbasis (Fleckensalz) gewaschen werden. Mehr über Waschmittel erfahren
  • Tipp: Stülpe die Laschen der Überhose regelmäßig nach außen, sodass auch der Bereich unter den Laschen gewaschen wird.
  • Nach dem Waschen kannst du das Wasser abschütteln und die Überhose oder Pocketwindel auf einen Wäscheständer legen. Bitte benutze keinen Trockner, lege die Überhosen und Pocketwindeln nicht auf eine Heizung und nicht in die direkte Sonne.

Saugenden Stoffwindeln wie Mullwindeln, Tücher und Einlagen:

  • Verwende für das Koch-/Buntwäsche-Programm.
  • Wasche die Windeln immer bei 60°C und je nach dem, was das Waschetikett erlaubt, regelmäßig bei 90°C.
  • Verwende immer ein Vollwaschmittel oder gebe Bleiche auf Sauerstoffbasis (Fleckensalz) hinzu.
  • Du kannst (je nach Waschetikett) einen Trockner verwenden.
0
Scroll to Top