FAQ-Kategorie: Stoffwindeln waschen

Stoffwindeln einwaschen und das erste Mal benutzen: Was muss ich beachten?

Es ist ein Mythos, dass Stoffwindeln 10 Mal gewaschen werden müssen, bevor sie ordentlich saugen! Schon nach der ersten Wäsche haben die Windeln ihre spätere Saugleistung erreicht. Die folgenden Wäschen verändern die Saugleistung nur minimal. Bei Baumwolle und Baumwolle-Hanf wird vor allem die Sauggeschwindigkeit und nicht die Saugleistung vergrößert. Überhosen aus PUL, Fleece und Nylon und Einlagen und Stoffindeln aus Mikrofaser, Viskose und Zorb Müssen nach dem Neukauf nur einmal gewaschen werden bevor du sie verwenden kannst. Wasche sie mit

Weiterlesen »

Welches Waschmittel benutze ich für meine Stoffwindeln am besten?

Stoffwindeleinlagen-geeignetes Waschmittel Meine Empfehlung für hygienisch reine Stoffwindeln und weniger rote Popos: Dein Stoffwindelwaschmittel für alle saugenden Windeln sollte unbedingt Sauerstoffbleiche enthalten. Sauerstoffbleiche zerfällt beim Waschen in Wasser, Waschsoda und aktiven Sauerstoff, der Bakterien abtötet, welche Gerüche und wunde Pos auslösen können. Du findest sie in Vollwaschmittel und Fleckensalz. Durch die Zugabe von Wasserenthärter kann Waschmittel gespart werden. Entweder du gibst so viel Waschmittel hinzu, wie auf der Packung steht, oder du dosierst das Waschmittel für „weiches“ Wasser und gibst

Weiterlesen »

Stoffwindeln waschen: Hygienisch rein und sanft, sodass sie nicht müffeln, keinen roten Popo auslösen und lange gut bleiben?

Du kannst Einlagen und Überhosen zusammen waschen, das getrennte waschen ist allerdings schonender für deine Überhosen und hygienischer für deine Einlagen (höherere Schleuderzahlen -> trockener -> schnellere Trockenzeit -> weniger Bakterien). Meine Empfehlungen für Einlagen und saugende Windeln Wie erkennst du diese Stoffe? Normaler Stoff ähnlich wie bei Geschirrtüchern oder Bettwäsche Wann waschen? Alle 2 bis 3 Tage waschen. Handtücher, Geschirrtücher, Bettbezüge, Feuchttücher und weiße Unterwäsche dazugeben. Bitte beachte! Alle Kletts schließen! Programm: Koch-/Buntwäsche Zusatzprogramme: Vorwäsche, Extra Spülen, Baby Safe oder Allergiker Temperatur 40°C oder

Weiterlesen »

Kann ich seifenhaltiges Waschmittel für meine Stoffwindeln benutzen?

Baumwolle, Hanf und Viskose stört es nicht, wenn du seifenhaltiges Waschmittel benutzt. PUL-Überhose können durch seifenhaltiges Waschmittel sogar abgedichtet werden. Seifenhaltiges Waschmittel solltest du nicht bei Fleece und Mikrofaser benutzen. Seife sorgt dafür, dass Fleece und Microfaser langsamer saugen. Bei Pocketwindeln mit Fleeceoberfläche ist das sehr unpraktisch. PUL soll ja sowieso Wasser zurückhalten, daher hat Seife da keinen negativen Effekt. Speziell die Bamboozle solltest du lieber nicht mit seifenhaltigem Waschmitteln waschen, da in der Mitte zwischen den Viskosestoffen eine Lage Mikrofaser

Weiterlesen »

Was hälst du vom EcoEgg? Kann ich damit meine Stoffwindeln waschen?

Das EcoEgg finde ich nicht so toll und kann es auch nicht weiterempfehlen. Das hat vier Gründe: Warum kannst du dieses kleine Ei so lange benutzen? Warum hält es mehrere Wochen? Beim Waschen werden extrem wenige waschaktive Substanzen gelöst. Das ist kein Witz: Die selbe Wirkung hast du, wenn du deine Wäsche in lauwarmen Wasser komplett ohne Waschmittel und ohne Waschei wäschst. Es ist ein Ball und die meisten Stoffwindelhersteller sagen, dass es empfehlenswert ist auf Trockner- und Waschbälle zu

Weiterlesen »