Frage von Windelwissen-Lesern und -Kunden:

Muss die Stoffwindel-Überhose in die Wäsche, wenn Stuhl und Urin nur auf der Mullwindel gelandet ist oder kann sie weiterverwendet werden?

Die Antwort von Windelwissen:

Wenn die Überhose sauber geblieben ist, kannst du sie einfach wiederverwenden ohne sie zu waschen. Je nach Feuchtigkeitsgrad kannst du sie trockentupfen und ein oder zwei Wickelintervalle lang auslüften lassen oder auch gleich wieder mit einer neuen Mullwindel weiterverwenden. Wenn die Überhose muffelt oder dreckig ist, wäscht du sie auch mit.

Praktisch ist es immer 2 Überhosen im Wechsel zu benutzen. Dann hat eine immer Zeit zum Auslüften.

Falls die Überhose nach einer Benutzen schon komisch riecht, dann wasche sie bitte einmal bei 60°C mit Hygienespüler, Colorwaschmittel + Fleckensalz oder Vollwaschmittel auf links und ein weiteres mal auf rechts, beide Male im Wäschenetz (siehe Stoffwindelstripping). Oft setzen sich in den Laschen Bakterien fest, falls du sie nicht regelmäßig auf links wäschst.

Tipp: Besuche gratis den Kurs Schnellstart Stoffwindeln. Dort bekommst du tolle Infos über Stoffwindeln!

Schnellstart Stoffwindeln als Newsletter-Abonnent gratis bekommen

Trage dich in den Windelwissen-Newsletter ein! Als Abonnent des Windelwissen-Newsletters bekommst du den Zugang zum Kurs “Schnellstart Stoffwindeln” gratis per E-Mail gesendet. Falls du schon im Newsletter bist, dann trage dich bitte noch einmal ein:

Du bekommst maximal zwei Mal am Tag eine E-Mail (gratis E-Mail-Kurse). Du kannst dich jederzeit wieder aus dem Newsletter austragen. Mehr Details kannst du in der Datenschutzerklärung erfahren.

Scroll to Top