Frage von Windelwissen-Lesern und -Kunden:

Muss ich für meine Stoffwindeln Fleckensalz/Sauerstoffbleiche dazugeben?

Die Antwort von Windelwissen:

Sodasan-Stoffwindelwaschmittel-1Was ist Bleiche auf Sauerstoffbasis?

Waschsoda wird heutzutage fast ausschließlich chemisch hergestellt. Wenn man in einem weiteren Schritt Wasserstoffperoxid an Waschsoda anheftet, so erhält man Sauerstoffbleiche.

Natriumcarbonat + Wasserstoffperoxid = Natriumpercarbonat

Sauerstoffbleiche (Bleiche auf Sauerstoffbasis) wirkt genauso wie Waschsoda stark alkalisch. Über 50°C zerfällt Sauerstoffbleiche im Wasser wieder in Waschsoda, Wasser und aktiven Sauerstoff. Die meisten Waschmittel enthalten Bleichmittalaktivatoren wie TAED, mit deren Hilfe Sauerstoffbleiche schon ab 30°C wirken kann.

Natriumpercarbonat → Wasser + Sauerstoff + Natriumcarbonat

Das Wasserstoffperoxid zerfällt nicht in normalen Sauerstoff, sondern in aktiven Sauerstoff, der Kraft hat um Flecken und Bakterien anzugreifen. Flecken werden heller oder verschwinden komplett. Bakterien werden abgetötet, was Gestank und rote Popos verhindert. Überhosen und Hybridwindeln müssen weniger oft gewaschen werden, da sie nicht so schnell stinken. Auch Handtücher können länger verwendet werden.

Sauerstoffbleiche ist eine milde Bleiche. Draußen in der Sonne passiert das selbe mit den Stoffen wie wenn du Bleiche verwendest, da das Sonnenlicht aktiven Sauerstoff entstehen lässt, der die Flecken bleicht.

Das bei Sauerstoffbleiche darüber hinaus entstehende Wasser und Waschsoda ist ungefährlich und ungiftig.

Deine Einlagen und saugenden Stoffe brauchen Bleiche auf Sauerstoffbasis!

Mythos:

Stoffwindeln werden auch mit einer Prise Feenstaub und bei 30° C sauber und hygienisch rein.

Studien haben gezeigt, dass bei 30°C und einem bleichmittelfreiem Waschmittel, wie z.B. Colourwaschmittel, Flüssigwaschmittel oder Feinwaschmittel, kaum Bakterien abgetötet werden. Auch 40°C machen kaum etwas aus. Die Mikroben überleben das lauwarme Bad.

Bei 60°C anstatt 40°C sinkt die Bakterienzahl immerhin um das 10 bis 100-fache. Enthält das Waschmittel dagegen Bleichmittel, werden nahezu alle Keime bei 60°C abgetötet.

Je heißer das Waschwasser ist, desto besser wirkt die Sauerstoffbleiche. Die meisten guten Vollwaschmittel und Fleckensalz enthalten den Bleichmittelaktivator TAED, sodass die Sauerstoffbleiche schon ab 40°C wirken kann.

Zusammengefasst:

30°C/40°C mit bleichmittelfreiem Waschmittel:Keimzahl sinkt nicht
60°C mit bleichmittelfreiem Waschmittel:10- bis 100 mal weniger Keime
60°C mit bleichmittelhaltigem Waschmittel:nahezu alle Keime abgetötet
40°C mit bleichmittelhaltigem Waschmittel
mit Bleichmittelaktivator:
nahezu alle Keime abgetötet

Die Sauerstoffbleiche ist auch der Grund, warum der Hersteller von Totsbots Potion mit keimfreier Wäsche schon ab 30°C wirbt – anders wäre das ja sonst kaum möglich. Auch alle anderen speziellen Stoffwindelwaschmittel enthalten Sauerstoffbleiche: Totsbots Potion, Rockin‘ Green, BumGenius Detergent, MioFresh und MioCare. Sie sind konvenentionelle Vollwaschmittel und keine Colorwaschmittel.

Beschichtete Stoffe wie PUL nicht mit Sauerstoffbleiche waschen!

Beschichtete Stoffe wie GORE TEX, Wachstücher und Polyester mit PU-Beschichten dürfen nicht mit Sauerstoffbleiche gewaschen werden.

Woran das liegt? Die Pulverform.

Alle Pulver (Tenside, Enthärter, Bleiche auf Sauerstoffbasis, …) brauchen eine Zeit, um sich aufzulösen. In dieser Zeit können sie leider auch schon die Beschichtung zerkratzen. Benutze deswegen Flüssigwaschmittel.

Beschichtete Textilien (wie PUL), sollten nicht in starken Laugen eingeweicht werden, da es so die beschichteten Schichten zerstören kann. Du solltest deswegen deine Überhosen und Komplettwindeln nicht in Soda oder Sauerstoffbleiche (Natriumpercarbonat) einweichen. Sogar das einweichen in Wasser ohne Zusatzstoffe könnte PUL schaden.

Der größte Feind von Kunststoffen wie Mikrofaser, Polyester und PUL ist allerdings Hitze wie sie von Heizungen, Sonne oder Trockner kommt!

Auch interessant:

Ist Sauerstoffbleiche für Haut und Umwelt okay?

Warum hat Bleiche einen so schlechten Ruf?

Kann Sauerstoffbleiche schon ab 30°C wirken?

Tipp: Besuche gratis den Kurs Schnellstart Stoffwindeln. Dort bekommst du tolle Infos über Stoffwindeln!

Schnellstart Stoffwindeln als Newsletter-Abonnent gratis bekommen

Trage dich in den Windelwissen-Newsletter ein! Als Abonnent des Windelwissen-Newsletters bekommst du den Zugang zum Kurs “Schnellstart Stoffwindeln” gratis per E-Mail gesendet. Falls du schon im Newsletter bist, dann trage dich bitte noch einmal ein:

Du bekommst maximal zwei Mal am Tag eine E-Mail (gratis E-Mail-Kurse). Du kannst dich jederzeit wieder aus dem Newsletter austragen. Mehr Details kannst du in der Datenschutzerklärung erfahren.

Scroll to Top