Frage von Windelwissen-Lesern und -Kunden:

Pocket-All-In-One-Stoffwindeln von Bamboolik waschen

Die Antwort von Windelwissen:

Ich empfehle dir die Pocketwindeln von Bamboolik, wann immer es geht, genauso sanft wie die Überhosen von Milovia und andere Stoffwindeln aus PUL zu waschen.

Sollte sie viel vom großen Geschäft abbekommen haben, dann wasche sie bei den saugenden Einlagen mit, damit sie mit der Bleiche auf Sauerstoffbasis (im Fleckensalz oder im Vollwaschmittel) in Kontakt kommt. Da die Beschichtung durch die eine Lage Bambusviskose, die darüber liegt, geschützt wird, musst du dir um Mikrofrakturen durch das Waschmittelpulver weniger Sorgen machen. Die hygienische Reinigung der saugenden Schicht geht in diesem Falle vor. Wasche die Pocketwindel auf jedem Fall in einem geschlossenen Wäschenetz und bei wenigen Umdrehungen, um die Gummis und das Polyester mit PU-Beschichtung zu schonen.

Hänge Pocket-All-In-One-Stoffwindeln von Bamboolik nach dem Waschen mit einer Klammer auf: Die Klammer sollte den Bambusstoff genau in der Mitte festklammern, sodass viel Luft in das Innere gelangen kann.

Tipp: Besuche gratis den Kurs Schnellstart Stoffwindeln. Dort bekommst du tolle Infos über Stoffwindeln!

Schnellstart Stoffwindeln als Newsletter-Abonnent gratis bekommen

Trage dich in den Windelwissen-Newsletter ein! Als Abonnent des Windelwissen-Newsletters bekommst du den Zugang zum Kurs “Schnellstart Stoffwindeln” gratis per E-Mail gesendet. Falls du schon im Newsletter bist, dann trage dich bitte noch einmal ein:

Du bekommst maximal zwei Mal am Tag eine E-Mail (gratis E-Mail-Kurse). Du kannst dich jederzeit wieder aus dem Newsletter austragen. Mehr Details kannst du in der Datenschutzerklärung erfahren.