Snap-In-Ones und All-In-Twos kaufen? (Erfahrungsbericht Pop-In, Anavy Easy All-In-One, Totsbots PeeNut, GroVia AI2)

Was meiner Meinung nach gegen Snap-In-Ones und All-In-Twos spricht und warum Überhosen mit Einlage praktischer sind.

[progressally_youtube_video id=’1′ youtube_id=’fwwCrGmiMmg’ width=’1200′ height=’700′ ]

Pop-In Bambus V1 und V2

Hersteller: Pop-In

Made in: China

Einlagen: aus Viskose, inklusive

Meine persönlichen Erfahrungen:

  • passt kleinen Babys nicht gut
  • dicke Außenhülle, die aus zwei Lagen PUL besteht
  • Außenhülle saugt selbst mit und kann nicht mehrfach verwendet werden
  • Einlagen müssen mit 4 Druckknöpfen befestigt werden
  • lange Trockungszeit der Einlagen

Anavy Easy All-In-One

Hersteller: Anavy

Made in: Tschechien

Einlagen: aus Viskose, inklusive

Meine persönlichen Erfahrungen:

  • gute Passform bei kleinen Babys
  • sehr schmall und geringe Auslaufsicherheit bei Kindern, die schon länger Anhalten
  • Einlagen teuer und lange Trocknungszeit

Totsbots PeeNut Überhose

Hersteller: Totbots

Made in: UK

Einlagen: Viskose, Mikrofaser, müssen extra gekauft werden

Meine persönlichen Erfahrungen:

  • Beinbündchen haben kaum Spannung und liegen weder bei kleinen noch bei größeren Kindern an
  • erhöhte Auslaufgefahr
  • Einlagen teuer und lange Trocknungszeit

GroVia AI2

Hersteller: GroVia

Made in: China

Einlagen: Polyester (Trockenfleece), Hanf, Baumwolle, PUL, müssen extra gekauft werden

Meine persönlichen Erfahrungen:

  • sehr schmal
  • super mit Wegwerfeinlagen
  • nicht sehr auslaufsicher mit Stoffeinlagen
  • Einlagen sehr dick für kleine Babys
  • Einlagen zu klein, schmal für größere Kinder

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.