Was ist der Unterschied zwischen “Prefoldüberhose”, “Überhose mit Laschen”, “Hybridüberhose” und “OneSize”?

Prefoldsüberhosen werden auch oft Überhose, Überhose mit Laschen oder Hybridüberhose genannt.

Laschen: Im Windelwissen Shop verkaufe ich die Milovia Überhose Größe 1 (Neugeborene und zierliche Babys), Milovia Überhose Größe 2 (OneSize, mitwachsend) und die Pop-In Neugeborenen-Überhose, die alle drei vorne und hinten Laschen haben.

Keine Laschen: Außerdem gibt es im Shop die Bambino Mio Überhose Größe 1 und Größe 2, die keine Laschen haben und die Bamboolik Überhose XL (ab 15 kg) mit einer Lasche vorne.

Alle diese Überhosen können als Hybridüberhose benutzt werden, das heißt es können sowohl waschbare als auch wegwerfbare Einlagen genutzt werden.

Prefoldüberhosen müssen nicht unbedingt mit Prefolds genutzt werden. Prefolds haben den Nachteil, dass sie teurer sind als Mullwindeln, aus mehreren Schichten, was eine längere Trockenzeit bedeutet. Außerdem können die Stoffschichten zusammenkleben und die Einlage kann hart werden. Ich empfehle dir als Einlage Mullwindeln oder andere einlagige Tücher zu verwenden.

OneSize bedeutet “Eine Größe” und damit werden mitwachsende Windeln bezeichnet, die von ca. 3,5 bis 15 kg passen. Meine Lieblingsüberhose, die Milovia Überhose Größe 2, ist eine mitwachsende Überhose mit Laschen, also eine OneSize Hybridüberhose, die hybrid mit Mullwindeln, anderen Einlagen oder Wegwerfeinlagen genutzt werden kann. 🙂

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.