Warum empfiehlst du neben den Überhosen von Milovia auch die Pocketwindel-All-In-One von Bamboolik?

Meine Lieblingswindel ist immer noch die Milovia Überhose 🙂

1) Babysitter, Kita und Tagesmütter: Eine vorbereitete Milovia-Überhose ist perfekt für unterwegs, Tagesmutter, Kita und co. geeignet. Ich kenne viele Eltern, bei denen das super klappt. Doch die Nachfrage nach „echten“ Babysitter-Kita-Stoffwindeln bleibt bestehen. (Vielleicht habe ich zu wenig Videos gemacht?) Aber wenn es eine „echten“ Babysitter-Kita-Stoffwindel sein soll, dann doch bitte: Klett!

Ja, Klett ist schneller unschön im Vergleich zu Druckknöpfen und er kneift kleine Babys gerne mal in den Bauch. Dafür erinnert er doch eher an Pampers und co. Und ab ca. 5 bis 6 kg zählt auch nicht mehr jeder Millimeter für die beste Bewegungsfreiheit.

Die Bamboolik Pocketwindel hat einen sehr guten Klettverschluss und die Pocketfunktion sorgt dafür, dass die Einlagen auf keinen Fall aus der Windel fallen können.

2) Schnell saugend: Pocketwindeln mag ich insofern nicht, da die meisten eine Fleeceoberfläche haben, die für Babys/Kleinkinder, die ja irgendwann anfangen lange anzuhalten, nicht mehr funktioniert, weil sie Flüssigkeit zu langsam durchlässt. Die Folge: Die Windeln laufen oft und schnell aus und die Kleidung wird nass.

Die Bamboolik Pocketwindel hat als obere Schicht Viskose, die schnell saugen kann, und kein Mikrofaserfleece. Da es nur eine Schicht ist, ist sie auch relativ schnell trocken, wenn man sie mithilfe einer Klammer aufhängt, die man in die Mitte der Viskose positioniert.

3) Alle Einlagen sind möglich: Vom Prinzip her sind mir Pocketwindeln sympatisch, da man wie bei Überhosen alle möglichen Einlagen benutzen kann. Die meisten Pocketwindeln werden aber schon mit dazugehörigen Einlagen geliefert. Was passiert, wenn die Pocket kaputt geht? Wenn du dir eine neue Pocket kaufst, dann bekommst du auch wieder Einlagen dazu, obwohl du schon genügend zuhause hättest. Meine Mullwindeln werde ich noch an meine Enkel weitergeben.

Die Bamboolik Pocketwindel im 3er-Pack wird ganz ohne dazugehörige Einlagen geliefert. Die meisten All-In-Ones mag ich nicht, weil schon dicke Einlagen angenäht sind:

  • Die Windel wird teurer.
  • Man kann keine günstigeren/anderen/alternativen Einlagen verwenden.
  • Die Trockenzeit ist höher.

Die Bamboolik Pocketwindel enthält keine dicke angenähte Einlage, sondern eine Schicht.

 

 

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.