Frage von Windelwissen-Lesern und -Kunden:

Was ist der Sinner’sche Kreis? (Stoffwindeln waschen)

Die Antwort von Windelwissen:

Wie gut deine Stoffwindeln und Handtücher gewaschen werden, also wie viel Schmutz und Keime entfernt werden, ist von folgenden vier Faktoren abhängig, die in ihrer Gesamtheit als Sinner ’scher Kreis bezeichnet werden:

  • Zeit, in welcher das Waschmittel, die Methode und die Temperatur einwirken
  • Mechanik (Bunt/Kochwaschgang, Pflegeleicht, Feinwäsche)
  • Temperatur (40°C, 60°C, 90°C)
  • Chemie (Wasser, Waschmittel, Sauerstoffbleiche, weitere Chemikalien) [5]

Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts (in osteuropäischen Ländern und bis 1980er Jahre), war Waschen noch eine körperlich sehr anstrengende Arbeit: Die Wäsche wurde eine Nacht lang eingeweicht (Zeit), in mehreren Waschgängen (Zeit und Mechanik) mit Kernseife oder normalem Waschpulver (Chemie) gewaschen und ausgekocht (Temperatur). Um Flecken zu entfernen wurden die Stoffe zwischen den Händen oder auf Waschbrettern gerieben (Mechanik). Am Ende eines jeden Wasch- und Spülganges musste die Wäsche ausgewrungen werden. Teilweise wurde sie zum Bleichen auf die Wiese in die Sonne gelegt und schließlich zum Trocknen aufgehängt.

Bei deiner modernen Waschmaschine ist der Anteil der Mechanik durch wirkungsvollere Waschmittel (Chemie) und längere Waschdauer (Zeit) reduziert worden. Nimmst du ein anderes Waschmittel, so kannst du bei gleichem Endergebnis die Waschdauer oder auch die Temperatur reduzieren. Je länger Stoffwindeln gewaschen werden, desto länger kann das Waschmittel einwirken und desto sauberer werden die Stoffwindeln.

Stoffwindeln waschen - Programm Koch-/Buntwäsche

Tipp: Besuche gratis den Kurs Schnellstart Stoffwindeln. Dort bekommst du tolle Infos über Stoffwindeln!

Schnellstart Stoffwindeln als Newsletter-Abonnent gratis bekommen

Trage dich in den Windelwissen-Newsletter ein! Als Abonnent des Windelwissen-Newsletters bekommst du den Zugang zum Kurs “Schnellstart Stoffwindeln” gratis per E-Mail gesendet. Falls du schon im Newsletter bist, dann trage dich bitte noch einmal ein:

Du bekommst maximal zwei Mal am Tag eine E-Mail (gratis E-Mail-Kurse). Du kannst dich jederzeit wieder aus dem Newsletter austragen. Mehr Details kannst du in der Datenschutzerklärung erfahren.

Scroll to Top