Frage von Windelwissen-Lesern und -Kunden:

Was spricht dafür Mullwindeln als Einlagen zu benutzen, anstatt Prefolds, spezielle Stoffwindel-Einlagen und Höschenwindeln?

Die Antwort von Windelwissen:

Mullwindeln werden als Stoffwindeln oft belächelt, da sie nicht in das klassische “Oh moderne Stoffwindel sind viel besser und haben rein gar nichts mit früher zu tun”-Schema passen. Das täuscht!

Mullwindeln bieten dir als Neugeborenenwindel und später als Einlage viele Vorteile.

Vorteile von Mullwindeln:

  • Du kannst Mullwindeln perfekt in der Länge und Breite anpassen, sodass die gesamte Überhose ausgefüllt wird. Das führt zu einem dünneren Po, einem weicheren Po und besserer Auslaufsicherheit.
  • Die Mullwindel selbst bleibt weich, weil sie einlagig ist und die Fasern nicht „verfilzen“.
  • Die Mullwindel kannst du bei Neugeborenen und kleinen Babys um den Po wickeln. Das fängt Kacka ab und hält die Überhose sauber. Außerdem erhöhst du die Auslaufsicherheit bei Pipi, weil dein kleinen Baby noch so dünne Beinchen hat.
  • Die Mullwindel wir gut durchgewaschen wird und trocknet schnell, weil sie einlagig ist. Doppelt gewebte, hochwertige Mullwindeln können richtig viel Flüssigkeit speichern und stehen Bambusviskose in nichts nach.
  • Mull kann im Vergleich zu allen anderen Stoffen Flüssigkeit am schnellsten aufnehmen, was Auslaufen verhindert, auch wenn dein Kind schon lange anhält und dementsprechend große Mengen pieselt.
  • Mullwindeln sind neu vergleichsweise günstig bei gleicher oder höherer Saugkraft im Vergleich zu Prefolds und anderen speziellen Stoffwindel-Einlagen.
  • Du kannst sie sehr einfach gebraucht bekommen – Einfach mal bei Mama, Schwiegermutter, Oma und den lieben Freunden nachfragen. Wenn es dort nichts gibt, findest du Mullwindeln auf Kinderflohmärkten und auf ebay.

Dieses Video fasst die Vor- und Nachteile von Mullwindeln, Prefolds, Bindewindeln und Höschenwindeln noch einmal zusammen:

Tipp: Besuche gratis den Kurs Schnellstart Stoffwindeln. Dort bekommst du tolle Infos über Stoffwindeln!

Schnellstart Stoffwindeln als Newsletter-Abonnent gratis bekommen

Trage dich in den Windelwissen-Newsletter ein! Als Abonnent des Windelwissen-Newsletters bekommst du den Zugang zum Kurs “Schnellstart Stoffwindeln” gratis per E-Mail gesendet. Falls du schon im Newsletter bist, dann trage dich bitte noch einmal ein:

Du bekommst maximal zwei Mal am Tag eine E-Mail (gratis E-Mail-Kurse). Du kannst dich jederzeit wieder aus dem Newsletter austragen. Mehr Details kannst du in der Datenschutzerklärung erfahren.

Scroll to Top