Frage von Windelwissen-Lesern und -Kunden:

Wie viele Stoffbinden brauche ich?

Die Antwort von Windelwissen:

Wie viele wiederverwendbare Slipeinlagen und waschbare Stoffbinden sollen bei dir zuhause einziehen, damit du immer welche zur Hand hast und keinen Stress beim Waschen hast?

Das kommt vor allem darauf an, wie oft du sie wäschst. Öfter als ein Mal wird das in deiner Menstruation vermutlich nicht sein. Da saugstarke Binden sich natürlich auch mit Wasser vollsaugen, musst du die Trockenzeit ebenfalls bedenken, die im Haus bei Übergangswetter gerne mal einen Tag lang sein kann. Mit Trockner fällt die Trockenzeit wiederum weg.

Am einfachsten ist es wohl, eine Komplettausstattung für die Periode zu kaufen und danach alles zusammen in die Wäsche zu werfen. Wenn dir das auf den ersten Blick als eine zu große Anschaffung erscheint, kannst du ja klein anfangen und schauen, mit was du auskommst und was noch fehlt.

Wie viele du brauchst, hängt natürlich von deiner Blutung ab und wie oft du wechselst. Nachtbinden reichen vier oder fünf, für den Tag hast du sicher am ehesten eine Ahnung, wie viele Binden du verbrauchst. 😉

Hast du eine Blutung, die an den ersten beiden Tagen sehr stark und danach nur noch schwach ist, wäre es eher empfehlenswert, mehrere Nachtbinden auch für tagsüber zu Beginn der Menstruation anzuschaffen und danach Slipeinlagen zu benutzen.

Wenn du den ganzen Monat hinweg Slipeinlagen benutzen möchtest, setzt das genau die gleichen Überlegungen voraus: Wie oft wasche ich und wie oft wechsle ich? Slipeinlagen sind recht dünn und trocknen somit schnell.

Ein kleines Beispiel

Die Blutung, das Bedürfnis die Binden zu wechseln und auch wie oft du wäschst, ist bei jeder Frau unterschiedlich.

Hier ein Beispiel: Frau Mustermeier hat eine recht starke Blutung zu Beginn, dann wird es schnell weniger. Sie ist 14 Stunden täglich wach und wäscht alle Stoffbinden am Ende ihrer Menstruation in einer Ladung.

1. Tag Wechsel alle 2 h: 8 Tagbinden, eine Nachtbinde
2. Tag, stärkste BlutungWechsel alle 1-2 h: 12 Tagbinden, zwei Nachtbinden
3. TagWechsel alle 3-4 h: 5 Tagbinden, eine Nachtbinde
4. Tag, kaum noch Blutung Wechsel alle 4-5 h: 4 Slipeinlagen, eine Tagbinde zur Nacht

Insgesamt ergibt das also 26 Binden für normale Blutung, vier Binden für starke Blutung bzw. nachts und vier Slipeinlagen.

Würde die Frau aus dem Beispiel am Ende des ersten Tages die Tagbinden waschen, könnte sie auf 6 Stück (die für der 3. und 4. Tag) verzichten. Mit Trockner und waschen am 2. Tag sogar auf ein paar mehr und eine Nachtbinde. Sie könnte am 2. Tag auch Nachtbinden benutzen und dafür weniger häufig wechseln. Andererseits könnte sie auch nachts oft zur Toilette müssen und dann immer die Binde tauschen, dann bräuchte sie wieder mehrere…

Mein bester Tipp für die Anzahl der notwendigen waschbaren Stoffbinden

Generell würde ich (wie auch für jeden anderen Einkauf) sagen, dass du lieber mit wenig anfängst und dann gezielt kaufst, was du noch benötigst. Vielleicht kaufst du reichlich Tagbinden, benutzt aber lieber die Nachtbinden und wäschst dafür zweimal während der Menstruation? Vielleicht benötigst du die Nachtbinden nicht, weil deine Blutung schwächer ist als gedacht? Oder dir gefällt einfach diese spezielle Stoffbinde nicht so gut wie andere, aber du hast jetzt zehn davon gekauft…

Die Binden von Popolini sind besonders flexibel, weil du die Anzahl der Einlagen anpassen kannst.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Shoppen! Wir freuen uns natürlich, wenn ihr bei uns im Online-Shop vorbei schaut, denn dort haben wir die besten waschbaren Binden. 🙂

Tipp: Besuche gratis den Kurs Schnellstart Stoffwindeln. Dort bekommst du tolle Infos über Stoffwindeln!

Schnellstart Stoffwindeln als Newsletter-Abonnent gratis bekommen

Trage dich in den Windelwissen-Newsletter ein! Als Abonnent des Windelwissen-Newsletters bekommst du den Zugang zum Kurs “Schnellstart Stoffwindeln” gratis per E-Mail gesendet. Falls du schon im Newsletter bist, dann trage dich bitte noch einmal ein:

Du bekommst maximal zwei Mal am Tag eine E-Mail (gratis E-Mail-Kurse). Du kannst dich jederzeit wieder aus dem Newsletter austragen. Mehr Details kannst du in der Datenschutzerklärung erfahren.

Scroll to Top

Weltfrauentag! Nur noch heute 15% Rabatt auf alle Mama-Produkte!