Sale!

Teilzeit-Windelfrei-Starterpaket (0 bis 3+ Monate)

Du möchtest ganz entspannt mit Teilzeit-Windelfrei mit Stoffwindel-Back-Ups beginnen? Nichts leichter als das. Diese kleine Basis-Ausstattung wird dir dabei helfen.

Spare mit diesem Windelfrei-Sparpaket über 15€ im Vergleich zu den Einzelprodukten!

Klicke auf die Namen der Produkte, um Details zu erfahren.

Alter Preis: 286,97  Neuer Preis: 270,99 

19,99 

1 x Töpfchenstuhl Miopotty von Bamino Mio

Das Innentöpfchen des Bambino Mio Töpfchenstuhls kannst du ab Geburt als Mini-Töpfchen (Asia-Töpfchen) benutzen. Dafür stellst du es zum Beispiel beim Stillen zwischen deine Beine und hältst dein Baby halb liegend darüber. Vor allem bei Jungs ist der Spritzschutz sehr praktisch. Sobald dein Baby mit Unterstützung sitzen kann, kannst du den kompletten Töpfchenstuhl verwenden. So kann dieses flexible Töpfchen euch bis zu vier Jahr lang begleiten!

Verfügbarkeit: Vorrätig

19,90 

1 x Milovia Überhose Größe 1 (2,5 bis 7 kg)

Die kleinen Milovia Überhosen Größe 1 können in den ersten drei Monaten und manchmal auch ein paar Monate länger als wasserdichtes Back-Up für ein, zwei oder mehr Pipis (je nach Einlage) genutzt werden.
(Es ist keine Pflicht deinem Baby nach jedem Pipi die Windel zu wechseln.)
Material: 100% Polyester
Auswahl zurücksetzen
19,90 

1 x Milovia Überhose Größe 1 (2,5 bis 7 kg)

Dieses Sparpaket enthält 5 kleine Überhosen, da sie doch ab und an dreckig werden und Stress, in diesem Falle Waschstress, gift für Windelfrei und eine schöne Babyzeit sind. :-)
Material: 100% Polyester
Auswahl zurücksetzen
19,90 

1 x Milovia Überhose Größe 1 (2,5 bis 7 kg)

In diese kleinen Einlagen kann die Miloboo-Einlagen und die Mullwindel "Bird Eye" gelegt werden.
Material: 100% Polyester
Auswahl zurücksetzen
19,90 

1 x Milovia Überhose Größe 1 (2,5 bis 7 kg)


Material: 100% Polyester
Auswahl zurücksetzen
19,90 

1 x Milovia Überhose Größe 1 (2,5 bis 7 kg)


Material: 100% Polyester
Auswahl zurücksetzen
12,90 

5 x Mullwindeln von PoPoLiNi (3er-Pack)

Saugstarke Mullwindeln aus GOTS zertifizierter Baumwolle in der Größe 70x70 cm.

Verfügbarkeit: Vorrätig

6,70 

2 x MiloBoo© Saugeinlagen von Milovia

Die MiloBoo© Saugeinlagen von Milovia bestehen aus einem kuscheligem Frottee-Gewebe, das aus einer Mischung aus Viskose (Bambuszellfasern) und Baumwolle besteht. Die Einlagen werden genau wie alle anderen Milovia-Produkte in der EU hergestellt. Sie können als Zusatzeinlage oder als alleinige Einlage in der Milovia Größe 1 verwendet werden.
Material: 100% Viskose
Auswahl zurücksetzen
17,99 

Wickelunterlage von Bambino Mio

Die faltbare Wickelunterlage von Bambino Mio ist perfekt für die nackige Beobachtungszeit. Lege ein saugendes Tuch darauf, um sie länger benutzen zu können, bevor sie in die Wäsche muss.
Material: 100% Polyester
Auswahl zurücksetzen
17,99 

Wickelunterlage von Bambino Mio

Eine Unterlage zum Wechseln, wenn die andere in der Wäsche ist.
Material: 100% Polyester
Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: ca. 3 bis 4 Tage

Du möchtest ganz entspannt mit Teilzeit-Windelfrei mit Stoffwindel-Back-Ups beginnen? Nichts leichter als das. Diese kleine Basis-Ausstattung wird dir dabei helfen.

Die windelfrei Beobachtungszeit

Mit der Wickelunterlage von Bambino Mio und den Mullwindeln kannst du die windelfreie Beobachtungszeit gestalten. Empfehlenswert sind ungefähr 30 Minuten am Tag. In dieser Zeit kann dein Baby nackig strampeln. Du kannst ihm währenddessen vorsingen, sie/ihn streicheln oder Babymassage machen. Jedes Mal, wenn dein Baby Pipi macht oder sein großes Geschäft, sagst du dein Signallaut oder Signalwort. Lade dir den Windelfrei-Spickzettel für weitere Erklärungen und Ideen für Signallaute herunter.

Mit dem Abhalten beginnen

Wenn du dich nach einigen Monaten bereit fühlst und auch den Rhythmus deines Babys kennst, kannst du es das erste Mal über das Waschbecken, das Klo, eine Schüssel oder das Mini-Töpfchen halten. Das Mini-Töpfchen ist das Innentöpfchen des Bambino Mio Töpfchenstuhles. Es kann außerdem sehr angenehm fürs Abhalten während des Stillens genutzt werden. Auch für unterwegs ist es angenehm klein.

Das Back-Up

Die Milovia-Überhosen Größe 1 benutzt du als Stoffwindel-Back-Up. Als Einlagen kannst du die Miloboo-Bambuseinlagen und die Mullwindeln verwenden. Nach zwei oder drei Pipis kannst du die nasse Einlage ausschütteln und die Überhose auslüften. Nach ein bis zwei Stunden ist sie wieder einsatzbereit.

Falls das große Geschäft fast jedes Mal im Töpfchen landet, dann werden dir die 5 kleinen Überhosen in den ersten 3 Monaten ausreichen. Falls das große Geschäft oft in der Windel landet, dann wirst du noch mehr benötigen. Hier findest du einen Blogartikel zum Theme “Wie viele Stoffwindeln soll ich kaufen?”

Wenn die kleinen Milovia Überhosen nicht mehr passen, kannst du deinem Baby die mitwachsende, größere Version der Milovia-Überhose (Größe 2) anziehen. Als Back-Ups kannst du weiterhin die Miloboo-Einlage und Mullwindeln verwenden.

Warum die Milovia Überhose so praktisch ist

Praktische Stoffwindelsysteme:

Hier kannst du mehr über Stoffwindel-Systeme erfahren.

So sieht die Milovia Überhose im Detail aus:

Die Milovia-Überhose richtig anlegen

In diesem Video zeige ich dir, auf was du beim Anlegen der Stoffwindeln beachten solltest, sodass sie bequem sitzen und nicht so schnell auslaufen:

Achte darauf, dass die Beinbündchen in der Beinfalte sitzen.

Material

Wickelunterlage von Windelzauberland:
Oberseite:
100% Polyester
Unterseite:
100% Baumwolle
Einlagen von Windelzauberland:
100% Baumwolle
XKKO Mullwindeln:
100% Baumwolle
Überhosen von Milovia Größe 1:
100% Polyester
Mullwindeln von XKKO Alte Zeiten:
100% Baumwolle

Customer reviews

5 Sterne 0 0 %
4 Sterne 0 0 %
3 Sterne 0 0 %
2 Sterne 0 0 %
1 Stern 0 0 %

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Sei der Erste, der eine Bewertung abgibt “Teilzeit-Windelfrei-Starterpaket (0 bis 3+ Monate)”

Verwende eine der zulässigen Dateitypen: jpg,png.

    Antworten

    Höschenwindeln sehen aus wie Wegwerfwindeln. Sie können mit Druckknöpfen oder Klett verschlossen werden. Der Vorteil ist, dass sie schnell angelegt sind und chic aussehen. Die eingearbeiteten Gummis sorgen für eine gute Passform und Auslaufsicherheit.

    Über die Höschenwindel muss unbedingt eine wasserabweisende Überhose kommen (Polyester, Fleece oder Wolle), wenn du möchtest, dass die Kleidung deines Kindes trocken bleibt.

    Höschenwindeln haben leider einige Nachteile:

    1. Sie kosten etwa fünf bis zehn Mal so viel wie eine Mullwindel bei gleicher Saugkraft.
    2. An den Bündchen gehen sie schneller kaputt als Mullwindeln und Prefolds. Auch Klett und Druckknöpfe können mit der Zeit verschleißen.
    3. Höschenwindeln aus Baumwolle werden schnell sehr hart, weil die Fasern der verschiedenen Stofflagen miteinander verkleben, und sie trocknen langsam.
    4. Höschenwindeln aus Bambusviskose bleiben flexibler, dafür sind sie deutlich teurer als Baumwoll-Höschenwindeln und brauchen deutlich länger zum Trocknen. Diese lange Trockenzeit und die vielen Stofflagen führen leider oft dazu, dass Höschenwindeln schneller müffeln und einen roten Po produzieren, weil sich in ihrem Inneren mehr Bakterien vermehren können.

    Hochwertige doppelt gewebte Mullwindeln können genauso viel Flüssigkeit aufnehmen, sind aber deutlich günstiger, werden sehr gut durchgewaschen und trocknen schnell.

    Dieses Video fasst die Vor- und Nachteile von Mullwindeln, Prefolds, Bindewindeln und Höschenwindeln noch einmal zusammen:

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    2
    0

    Prefolds kommen aus Amerika und werden auch Systemwindeln genannt. Erfunden wurden sie von einem Windelwaschservice. Prefold ist Englisch für „vorgefaltet“ und bedeutet, dass die Tücher nicht erst gefaltet werden müssen, um in der Mitte die meiste Saugkraft zu bekommen. Eigentlich eine schöne Idee. Prefolds bestehen aus Baumwolle oder Viskose und saugen dementsprechend gut. Standardmäßig gibt es sie in mehreren Größen zu kaufen: XS, S, M, L, XL. Das machte früher durchaus Sinn, da die Windeln sowieso dem Windelwaschservice gehörten und man die vielen verschiedenen Größen nicht selbst kaufen musste. Heutzutage werden auch andere Einlagen, die nicht mehr wie eine klassische Prefolds aussehen, so genannt wie zum Beispiel die Blueberry Capri Prefold oder die Myllymuksut Bambusprefold.

    Nachteile Prefolds:

    • Da sie hier in Deutschland eher „speziell“ sind, kosten sie deutlich mehr als Mullwindeln.
    • Prefolds wachsen nicht mit und es gibt sie in verschiedenen Größen. Du musst für jedes Alter neue kaufen.
    • Als Einlage ist die normale Größe meist zu lang. Damit es passt, musst du sie gegen den Strich falten, wodurch sie allerdings breit und in der Mitte sehr dick wird.
    • Die Größenanpassung, damit eine Prefold in deine Hybridüberhose passt, ist mangelhaft: Entweder ist sie zu lang oder zu kurz.

    Dieses Video fasst die Vor- und Nachteile von Mullwindeln, Prefolds, Bindewindeln und Höschenwindeln noch einmal zusammen:

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    1
    0

    Bindewindeln, die auch unter dem Namen Strichwindel bekannt sind, sehen Mullwindeln ein bisschen ähnlich. Sie sind doppel-lagig und werden mit Bändern verschlossen. Die bekannteste Bindewindel ist die italienische Bindewindel von Disana.

    Der Vorteil der Bindewindel war zu Zeiten der Erfindung, dass sie schneller angelegt waren als Mullwindeln und andere gefaltete Stoffe. Außerdem blieben sie sicher verschlossen, denn es gab nicht immer Sicherheitsnadeln, Snappi Windelklammer und gut sitzende Überhosen. Dieser Vorteil hat sich in unserer modernen Zeit mit all seinen Erfindungen allerdings relativiert.

    Ich empfehle dir keine Mullwindeln zu kaufen. In den ersten Lebenswochen kannst du auch ganz einfach eine Mullwindel falten und um den Popo wickeln. Der Vorteil: Wenn dein Baby anfängt sich beim Wickeln viel zu bewegen, kannst du die Mullwindel auch als Einlage in einer Überhose benutzen und die Stoffwindel schnell anlegen.

    Dieses Video fasst die Vor- und Nachteile von Mullwindeln, Prefolds, Bindewindeln und Höschenwindeln noch einmal zusammen:

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    1
    0

    Mullwindeln werden als Stoffwindeln oft belächelt, da sie nicht in das klassische “Oh moderne Stoffwindel sind viel besser und haben rein gar nichts mit früher zu tun”-Schema passen. Das täuscht!

    Mullwindeln bieten dir als Neugeborenenwindel und später als Einlage viele Vorteile.

    Vorteile von Mullwindeln:

    • Du kannst Mullwindeln perfekt in der Länge und Breite anpassen, sodass die gesamte Überhose ausgefüllt wird. Das führt zu einem dünneren Po, einem weicheren Po und besserer Auslaufsicherheit.
    • Die Mullwindel selbst bleibt weich, weil sie einlagig ist und die Fasern nicht „verfilzen“.
    • Die Mullwindel kannst du bei Neugeborenen und kleinen Babys um den Po wickeln. Das fängt Kacka ab und hält die Überhose sauber. Außerdem erhöhst du die Auslaufsicherheit bei Pipi, weil dein kleinen Baby noch so dünne Beinchen hat.
    • Die Mullwindel wir gut durchgewaschen wird und trocknet schnell, weil sie einlagig ist. Doppelt gewebte, hochwertige Mullwindeln können richtig viel Flüssigkeit speichern und stehen Bambusviskose in nichts nach.
    • Mull kann im Vergleich zu allen anderen Stoffen Flüssigkeit am schnellsten aufnehmen, was Auslaufen verhindert, auch wenn dein Kind schon lange anhält und dementsprechend große Mengen pieselt.
    • Mullwindeln sind neu vergleichsweise günstig bei gleicher oder höherer Saugkraft im Vergleich zu Prefolds und anderen speziellen Stoffwindel-Einlagen.
    • Du kannst sie sehr einfach gebraucht bekommen – Einfach mal bei Mama, Schwiegermutter, Oma und den lieben Freunden nachfragen. Wenn es dort nichts gibt, findest du Mullwindeln auf Kinderflohmärkten und auf ebay.

    Dieses Video fasst die Vor- und Nachteile von Mullwindeln, Prefolds, Bindewindeln und Höschenwindeln noch einmal zusammen:

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    4
    0

    Mullwindeln mit einer Überhose darüber sind praktische Stoffwindeln für Neugeborene und kleine Babys. Denn die haben flüssigen Muttermilchstuhl bzw. Premilchstuhl, der sich super ohne Vorbehandlung von der Waschmaschine auswaschen lässt. Nur: Der Stuhl verfängt sich gerne in Bündchen und Gummis. Da die Mullwindel nur eingerollt wird und dadurch abdichtet, kann sich kein Muttermilchstuhl verfangen.

    Du brauchst beim Anlegen von Mullwindeln vielleicht 2 Minuten länger als mit anderen Windeln, dafür musst du den Muttermilchstuhl nicht mit der Hand auswaschen, sondern lässt die Waschmaschine diese wortwörtliche Drecksarbeit machen. 😉 Dadurch brauchst du weniger Überhosen, als wenn du kleine Überhosen mit kleinen Einlagen benutzt, was auch ein sehr praktisches, auslaufsicheres Stoffwindelsystem für kleine Babys ist.

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    3
    0

    Ich finde die Größe 70 x 70 cm sehr praktisch. Damit kann man alle Mullwindelfalttechniken gut ausführen.

    • Auch meine Lieblingsmullwindeln, die XKKO Alte Zeiten, sind genauso groß. Das besondere der XKKO Alte Zeiten? Sie sind super hochwertig, verziehen sich nicht, saugen sehr viel und können bei 90°C gewaschen werden. Sie sind mit normalen Mullwindeln, die du im Babyladen bekommst, fast nicht zu vergleichen. Dafür sind sie aber auch etwas dicker.
    • Die XKKO Birdeye sind auch super, saugen viel, sind aber ein bisschen dünner.
    • Für ganz kleine Neugeborene solltest du kleine Einlagen, kleine Mullwindeln mit einer Größe von 60 x 60 cm wie die Bio-Baumwolll-Mullwindeln von Windelzauberland (auch perfekt als Windelfrei-Einlage ab ca. 2 Monaten) oder dünne 70 x 70 cm Mullwindeln verwenden.

    80 x 80 cm Mullwindeln sind ziemlich groß. Aber wenn sie dünn (=normal) sind, sind sie als Einlage gefaltet fast mit den 70 x 70 XKKO Alte Zeiten zu vergleichen.

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    4
    0

    In den ersten Lebenswochen wird dein Baby wirklich sehr, sehr klein und sehr zart sein. Und es wird sehr häufig sein großes Geschäft erledigen, was auch die Überhosen beschmutzen kann.

    Deine Möglichkeiten:

    1. Du kannst eine dünne/kleine Mullwindeln um den Popo wickeln und eine mitwachsende Überhose (Bambino Mio Größe 1 oder Milovia Größe 2) darüber ziehen. Falte die Mullwindel am Popo am besten ganz dünn, damit dein Baby nicht im Hohlkreuz liegt. Dieses Kombi-Paket kann bei besonders kleinen oder sehr zarten Babys allerdings etwas groß aussehen, dafür ist es sehr günstig.
    2. Die meisten Eltern sind zufriedener, wenn sie in den ersten 3 Lebensmonaten noch ein paar kleine Überhosen mit kleinen Einlagen zuhause haben. Die Mullwindeln um den Popo wickeln geht natürlich ganz gut, ist aber am Anfang recht groß und so viel Saugkraft braucht man ja gar nicht. Auch werden die Überhosen am Anfang viel schneller schmutzig, weil die Kleinen so oft Kacka machen. Dann ist es gut ein paar zusätzlich verfügbar zu haben.
    3. Ich empfehle dir außerdem für die ersten Lebenswochen ein oder zwei Packungen Wegwerfwindeln zu holen, gerade wenn es dein erstes Kind ist, um die Kennenlernzeit entspannter zu gestalten.

    Stoffwindeln ab ca. 3 Monate zu benutzen, also wenn dein Baby gewachsen ist und schon ein bisschen Babyspeck hat, ist wirklich sehr einfach. Davor muss man entweder einiges ausprobieren, bis die Windeln richtig passen und nicht auslaufen, und/oder Geld in kleine Stoffwindeln investieren. Bitte gib nicht auf, wenn in den ersten Lebenswochen nicht sofort alles perfekt läuft. 🙂

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    4
    1

    Vorteile:

    • viel Saugkraft vorne und mittig (Hauptpieselzonen)
    • dünner Popo, der etwas mehr vom großen Geschäft abfangen kann

    Anleitung:

    • Mullwindel halbieren und kürzen (quasi geviertelt)
    • dritteln
    • hinten aufklappen

    Mullwindel als Einlage falten

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    4
    0

    Du kannst die Mullwindel direkt aus der Überhose in einen Wetbag/Oskartonne/Wäschenetz schütteln. Wenn du magst, kannst du sie an einem Zipfel festhalten, damit sie etwas auseinander fällt, aber sorgsam auffalten brauchst du sie nicht. Sie wird trotzdem gut durchgewaschen in der Waschmaschine. Schüttel sie nach dem Waschen aus, sodass sie nicht hart wird. Du kannst die Mullwindel gefaltet trocknen um Platz zu sparen. Schüttel sie nach dem Trocknen aus, damit sie weicher ist.

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    27
    0

    Um noch ausführlicher zu erfahren wie viele Stoffwindeln du brauchst und kaufen solltest, schaue dir auch unbedingt diesen ausführlichen Artikel an. Hier klicken.

    Wie viele Stoffwindeln online kaufen?

    Zusammenfassung:

    Für vollgestillte Babys ist es normal bis zu 10 Mal am Tag oder nur alle 7 Tage ihr großes Geschäft zu erledigen. Nehmen wir an, du musst oder möchtest 10 Mal am Tag die Windeln wechseln:

    • Kleine Überhosen werden schmutzig werden und landen in der Wäsche.
    • Um den Popo gewickelte Mullwindeln können ein kleines Geschäft abfangen und die Überhose bleibt oft sauber, aber das klappt nicht jedes Mal. Falls dein Baby seltener Stuhlgang hat oder du Mullwindeln um den Popo wickelst, brauchst du also weniger Windeln.

    Wenn du alle zwei Tage wäschst, brauchst du 30 Stoffwindeln für dein Neugeborenes.

    • Tag 1: 10 Windeln Tag 2: 10 Windeln
    • → Stoffwindeln waschen: Noch 10 Windeln übrig ←
    • Tag 3: 10 Windeln
    • → Alle gewaschenen Windeln trocken ←
    • Tag 4: 10 Windeln von Tag 1
    • Tag 5: 10 Windeln von Tag 2
    • → Stoffwindeln waschen: Noch 10 Windeln übrig ←

    … und immer so weiter.

    Ich kann dir folgendes Stoffwindelpaket empfehlen, um dein Baby oder Kleinkind stressfrei wickeln zu können:

    Hier findest du Beispielpakete und Empfehlungen.

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    2
    0

    Die Neugeborenen-Windeln passen ab 2,5 kg bis ca. 7 bis 8 kg.

    Dieses Gewicht ist manchmal schon mit 3 Monate erreicht. Ich habe aber schon viele Eltern kennengelernt, die die Milovia Größe 1 gemeinsam mit kleinen Einlage bis ca. 6 Monate und manchmal sogar noch länger benutzt haben. Du solltest allerdings beachten, dass keine sehr dicken Einlagen in diese kleinen Überhosen passen. Die Größe 1 ist deswegen sehr gut für Neugeborene, zarte Babys, kleine Einlagen, häufiges Windelnwechseln und falls gewünscht Teilzeit-Windelfrei geeignet.

    Geeignete Einlagen sind die Miloboo Einlage von Milovia, die kleine Windelzauberland-Einlage (5er-Pack), die Milovia Neugeborenen-Mullwindel (5er-Pack) und ab ca. 4 kg die XKKO “Bird Eye”.

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    2
    0

    Falls du ein Baby erwartest, dann empfehle ich dir mindestens zwei kleine Stoffwindeln von Milovia Größe 1 zu testen, falls du schon in den ersten 8 Lebenswochen Stoffwindeln benutzen möchtest.

    Wenn du tagsüber ausschließlich Neugeborenen-Überhosen mit kleinen Einlagen benutzen und keine Mullwindeln um den Popo wickeln möchtest, empfehle ich dir mindestens 8 Überhosen Milovia Größe 1 zu kaufen. Falls dein Baby sehr häufigen Stuhlgang hat, kann es sein, dass du sogar ein paar mehr benötigst.

    Schaue dir auch dieses FAQ an: Wie viele Stoffwindeln brauche ich für mein Neugeborenes oder kleines Baby (< 3 Monate)?

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    1
    0

    Kleine Überhosen mit kleinen Einlagen sind einfach anzulegen, sie sind kleiner am Popo, aber man muss natürlich etwas zusätzlich kaufen, deswegen ist dieses System teurer.

    Mullwindel um den Popo und mitwachsende Überhose darüber ist etwas schwieriger anzulegen, dein Baby hat einen größeren Popo, die Windel ist in den ersten Tagen/Wochen vielleicht sogar komplett zu groß. Aber natürlich ist dieses System deutlich günstiger, weil alles mitwachsend ist und lange benutzt werden kann. 🙂

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    2
    0

    Stoffwindeln können vom ersten Lebenstag an benutzt werden. Achte nach der Geburt darauf, dass der Nabelschnurrest schön lang abgeschnitten wird. So piekst er nicht und es gibt weniger Probleme.

    Die kleinen Stoffwindeln im Windelwissen-Shop (Milovia Größe 1 und Pop-In Newborn) sitzen so tief (wie kleine Unterhosen), dass sie den Nabel meistens nicht berühren. Falls doch, dann wird der Nabel nicht nass, da die saugenden Einlagen, die feucht werden, in die wasserdichten Laschen geschoben werden.

    Falls du Mullwindeln um den Popo wickelst, dann wechsel diese spätestens nach zwei Stunden und lasse den Nabel nach dem Windeln wechseln ein bisschen auslüften.

    Auch wenn Stoffwindeln schon direkt nach der Geburt benutzt werden können, empfehle ich dir, es langsam anzugehen und dir für die Wochenbettzeit (4 bis 8 Wochen) Wegwerfwindeln zu besorgen, gerade wenn es dein erstes Kind ist. So könnt ihr euch kennenlernen, das stillen kann sich einspielen und dein Baby kann ein bisschen Babyspeck ansetzen, sodass alle Stoffwindeln viel besser passen werden und die Verwendung für euch besonders einfach ist.

    Fandest du diese Frage und Antwort hilfreich?
    0
    0

    Die Tücher “Alte Zeiten” von XKKO sind Mulltücher aus Bio-Baumwolle (GOTS zertifiziert). Sie sind besonders dicht gewebt, haben eine hohe Qualität und eine große Saugstärke. Sie verziehen sich nicht und trocknen schnell.

    Wenn du eine XKKO “Alte Zeiten” und eine normale Mullwindel zum Vergleich in der Hand hast, wirst du den Unterschied in der Webung und in der Dicke deutlich spüren!