Stoffwindeln benutzen: Einfacher Stoffwindel Ratgeber

Du hast schon öfters von modernen Stoffwindeln gehört, aber kannst dir nicht richtig vorstellen, wie sie aussehen und funktionieren?

Du hast Tausend und eine Frage zu Stoffwindeln und weißt gar nicht, wo du auf deiner Suche nach Antworten beginnen sollst?

Im folgenden ausführlichen, aber extra einfachen Stoffwindel Ratgeber von Windelwissen.de finden Stoffi-Neulinge einen Überblick über alles, was sie zu waschbaren Windeln wissen müssen, damit sie ihr Kind im Wickel-Alltag optimal unterstützen können.

Was sind Stoffwindeln?

Vorbei sind die Zeiten dicker Wollhöschen und unbequemer Gummiüberhosen. Stattdessen nutzen wiederverwendbare Windeln heute moderne Stoffe und hautfreundliche Materialien, die Funktionalität mit Komfort verbinden. Du brauchst dazu auch keine komplizierten Wickeltechniken: Da sie sich mit Klett- oder Druckknöpfen schließen lassen, sind viele der Stoffwindel-Systeme so einfach wie eine Wegwerfwindel benutzbar.

In diesem Video kannst du sehen, wie Stoffwindeln aufgebaut sind und funktionieren:

Dass wiederverwendbare Stoffwindeln umweltschonender sind als Wegwerfwindeln, ist kein Geheimnis. Mit ihnen schonst du aber auch deinen Geldbeutel. Es können mehrere hundert Euro sein, die du mit Stoffwindeln gegenüber Pampers und Co. sparen kannst.

Stoffwindeln: Einfacher Stoffwindel-Ratgeber

Stoffwindeln haben eine lange Liste an Vorteilen

Immer mehr Eltern lassen Pampers und andere Wegwerfwindeln im Supermarktregal links liegen und greifen stattdessen zu waschbaren Stoffwindeln. Okay, Stoffwindeln sehen super aus, sind einfach zu benutzen und die Eltern sparen Geld. Haben Stoffwindeln noch mehr Vorteile?

  • weniger Müll
  • Stoffwindeln werden besser vertragen als Wegwerfwindeln
  • Stoffwindeln müssen nicht nachgekauft werden
  • Stoffwindeln kann man weiterverkaufen, Wegwerfwindeln nicht
  • Stoffwindeln können weitervererbt werden
  • Stoffwindeln polstern den Babypo gut ab
  • Wegwerfwindeln riechen unangenehmer als Stoffwindeln
  • Stoffwindeln bedeuten weniger Chemie
  • Stoffwindeln geben eine bessere Rückmeldung über die Ausscheidungen und helfen bei Windelfrei und Trockenwerden
  • Stoffwindeln können weniger Energie und Ressourcen als Wegwerfwindeln in Anspruch nehmen

Hier findest du 14 ganz persönlichen Einblicke, warum die meisten der Windelwissen-Leserinnen nie mehr zurück zur Wergwerfwindel wollen.

Übrigens: Stoffwindeln können bezüglich der Saugkraft ziemlich gut mit Pampers und anderen Wegwerfwindeln mithalten. Wiederverwendbare Stoffwindeln müssen sich in ihrer Funktionalität nicht vor Supermarktwindeln verstecken.

Stoffwindeln waschen ist einfach

Stoffwindeln haben einen entscheidenden Vor- und Nachteil: Sie können/müssen gewaschen werden! Stoffwindeln waschen ist kein Hexenwerkt, wenn du ein paar einfache Regeln beachtest. Waschmaschine auf, Windeln hinein und los geht’s! Du kannst das gleiche Waschprogramm und Waschmittel wie bei deinen Handtüchern benutzen, wobei die Variante Sensitiv ohne Duftstoffe zu empfehlen ist. Nach dem Trocknen kannst du sie sofort wieder einsetzen und tust damit der Umwelt und deinem Baby etwas Gutes. In diesem Video fasse ich noch einmal zusammen:

Auf was du beim Waschen von Stoffwindeln sonst noch achten kannst, erkläre ich dir hier.

Das große Geschäft aus Stoffwindeln entfernen

Ja, ich weiß, dieser Gedanke ging dir auch im Kopf herum. Wie kommst das große Geschäft aus der Stoffwindel heraus? MIt wegwerfbarem Windelvlies, das gemeinsam mit dem Stuhlgang im Restmüll landen darf, ist das ganz einfach, wie du in diesem Video siehst:

Stoffwindeln schonen die Umwelt

Bei vielen Familien steht die Umweltverträglichkeit ganz vorn bei der Begründung, warum sie zur Stoffwindel greifen. Stoffwindeln schneiden in vielen Fällen auch ökologisch besser ab als Wegwerfwindeln. Dazu zählen die Herstellung, der Wasserverbrauch und die Entsorung der Stoffwindeln.

Wenn du nicht jedes Mal bei 90°C wäschst, was auch gar nicht notwendig ist, und noch ein paar andere Tipps beachtest, kannst du also mit Stoffwindeln die Umwelt schonen.

In diesem Video findest du einen Umweltvergleich zwischen Stoffwindeln und Wegwerfwindeln:

Es gibt viele verschiedene Stoffwindelsysteme

Auf der Suche nach der perfekten Stoffwindel stolperst du immer wieder über kryptische Begriffe: All-in-One, Snap-in-One, All-in-Two, Pocketwindeln und Prefold sind nur einige davon. Aber was genau unterscheidet die Stoffwindelysteme voneinander und welches ist nun das richtige Modell für dein Kind?

In diesem Video findest du ein Überblick über die Stoffwindelsysteme:

Die besten Stoffwindel kaufen: Mitwachsende Überhosen

Was ist dir an einer Stoffwindel wichtig? Wie bei den meisten Familien muss für mich eine Stoffwindel bequem, zuverlässig und günstig sein, sonst fällt sie nicht in die Kategorie „die besten Stoffwindeln“. Aber auf welche trifft das zu? Seit der Geburt meines ältesten Sohns 2013 beschäftige ich mich mit wiederverwendbaren Stoffwindeln und allen gängigen Systemen und Herstellern, die auf dem Markt sind. Dadurch habe ich viel Wissen gesammelt und kann dir die Stoffwindeln mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis empfehlen.

  • Auf was solltest du beim Kauf einer Stoffwindel besonders achten? Manche Stoffwindeln schneiden ein, sind unbequem und laufen aus. Es gibt aber auch sehr bequeme Stoffwindeln, die die Kleidung deines Babys sicher trocken halten.
  • Welches Stoffwindel-System hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Wenn du ein hochwertiges, preiswertes System benutzen möchtest, dann entscheide dich für Überhosen mit Mullwindeln oder Prefolds. Wenn die Einlagen nur nass geworden sind, kannst du die Überhose einfach weiterverwenden.
  • Warum empfehle ich dir das System „Überhosen mit Einlagen“? Im Vergleich zu Stoffwindelsystemen, bei denen die saugenden Windeleinlagen fest angenäht sind, sind Überhosen mit Einlagen deutlich auslaufsicherer und werden besser und hygienischer durchgewaschen. Überhosen mit Einlagen punkten vor allem durch ihre Flexibilität: Du kannst alle möglichen Einlagen und auch Upcycling Stoffe einlegen.

Mitwachsende Überhosen sind echte Alleskönner und begleiten dein Kind über Jahre (hier ein Überhosen-Vergleich). Im folgenden Video zeige ich dir meine Lieblingsstoffwindel: Die mitwachsende DUO Überhose, die in Werkstätten für Menschen mit Behinderung hergestellt wird. Sie besteht aus extrem weichem Material und ist hochwertig verarbeitet. Mehr erfahren.

Saugstarke, günstige Windeleinlagen

Mit den passenden Windeleinlagen bist du für jede Situation gerüstet. Welche Einlagen nehmen genug Flüssigkeit auf, damit die Kleidung deines Kindes zuverlässig trocken bleibt? Die besten und günstigsten Windeleinlagen sind Mullwindeln und Tücher. Das klingt richtig altmodisch, oder? 😉

Zum einen sind Prefolds und andere fertige Windeleinlagen deutlich teurer. Mit Mullwindeln und kleinen Tüchern sparst du locker 100 bis 300€.

Aber das ist nicht der einzige Vorteile! Mullwindeln und kleine Tücher nehmen schnell viel Flüssigkeit auf, was dir hilft, dass dein Kind immer trockene Kleidung hat.

Auf Windelwissen.de habe ich schon sehr viel über das Waschen von Stoffwindeln geschrieben. Mullwindeln und andere Tücher bestehen nur aus einer Lage Stoff und werden deswegen richtig gut durchgewaschen und trocknen schnell. Das verhindert die Vermehrung von Bakterien, schlechte Gerüche und wunde Popos!

Hier findest du saugstarke Windeleinlagen für jede Situation und jedes Alter.

Falls du unschlüssig bist, findest du hier noch einmal einen Vergleich zwischen Prefolds und Mullwindeln.

Mullwindeln falten, wickeln, anlegen

Ob als Spucktuch, als Lätzchen, als Unterlage oder Sonnenschutz – Mullwindeln sind echte Allrounder. Auch als Stoffwindel, die um den Popo eines Neugeborenen gewickelt wird, oder bei größeren Kindern als Einlage bewährt sie sich täglich im Familienalltag und ist außerdem noch sehr günstig.

So einfach wird eine Mullwindel zu einer Windeleinlage gefaltet:

Das ist der Dreieck mit Steg, das Neugeborenen und kleinen Babys um den Po gewickelt werden kann, damit die Kleidung trocken und die Überhosen länger sauber bleiben.

Hier findest du viele Anleitungen zum Mullwindeln falten mit Videos und Bildern.

Zubehör und Alltagshelfer für Stoffwindeln

Mach dir deinen Alltag leicht! Um Stoffwindeln möglichst einfach und zeitsparend zu nutzen, hilft dir das richtige Stoffwindel Zubehör. Denn mit den kleinen Alltagshelfern bist du nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs und in Krippe und Kita für alles gerüstet.

Welches Stoffwindel-Zubehör ist ein Must-Have? Überlege einfach, wie du folgende Situationen mit deinen neuen besten Stoffwindeln lösen würdest:

Lerne hier mehr über Stoffwindel Zubehör und Hilfsmittel.

Das sind meine Favoriten:

Stoffwindeln für Windelfrei und als Back-Up

Ob du gerade mit „Windelfrei“ begonnen hast, ihr euch mittendrin befindet oder dein Kind schon fast trocken ist: Welche Arten von Windeln, Back-Ups und Trainerhosen dir und deinem Kind jetzt besonders helfen, erfährst du im folgenden Blogbeitrag.

Klicke hier, um mehr über Back-Ups und die besten Stoffwindeln für Windelfrei zu erfahren:

Die besten Alltagstipps für alle, die Stoffwindeln mit Windelfrei verbinden

Die Theorie klingt so einfach: Mit Windelfrei hilfst du deinem Kind, seine eigenen Körpersignale besser wahrzunehmen und schneller trocken zu werden. In der Praxis gibt es auf dem Weg zur Windelfreiheit aber viele Rückschläge, die Eltern entmutigen können. Auch ich habe mit Stoffwindeln und Windelfrei ein Auf und Ab erlebt.

Doch Durchhalten lohnt sich! Darum nehme ich dich mit auf meine persönliche Stoffwindel-Reise, erzähle dir vom Anfang von Windelwissen und gebe dir meine besten Tipps zu einem entspannten Teilzeit-Windelfrei!

Profitiere hier von meinen Alltagstipps:

Stoffwindeln für Neugeborene: entspannt und günstig starten

Du willst direkt nach der Geburt mit Stoffwindeln starten? Kein Problem. In diesem Blogbeitrag erfährst du, welches Stoffwindel-System und welche Überhosen-Modelle sich für Frühgeborene, Neugeborene und zarte Babys besonders eignen. Um günstig starten zu können, verrate ich dir auch, wie viele Stoffwindeln du für den Anfang brauchst.

Klick hier, um zum Artikel zu kommen:

Stoffwindeln direkt nach der Geburt im Krankenhaus

Spätestens beim Packen der Kliniktasche stellt sich bei Stoffwindel-Fans eine wichtige Frage: Kann ich schon direkt im Krankenhaus mit Stoffwindeln starten? Im Gastbeitrag berichtet Tabea Laue, wie sich Stoffwindeln in den ersten Tagen möglichst stressfrei nutzen lassen, welche Vorteile der frühe Start mit Stoffwindeln hat und wie du vom Krankenhaus Unterstützung erhältst.

Den Wegweiser zu Stoffwindeln im Krankenhaus findest du hier:

Stoffwindel-freundliche Kleidung: Bodys, Bodyverlängerung und Pumphosen

Zur richtigen (Stoff-)Windel gehört auch die richtige Kleidung. Denn nur wenn es dein Baby bequem hat, kann es sich ausgelassen und frei bewegen. Auch fördert Kleidung, die zu straff sitzt, Nässebrücken, sodass dein Kind selbst bei einer gut sitzenden Stoffwindel nicht immer trocken bleibt.

Worauf du bei Body und Hose achten musst und was komfortable Kleidung auszeichnet, kannst du in diesem Blogbeitrag nachlesen:

Wie viele Stoffwindeln kaufen?

Sobald du dich für ein Stoffwindel-Modell entschieden hast, stellt sich eine wichtige Frage: Wie viele brauche ich? Hast du zu wenig Stoffwindeln, bedeutet das Stress und die Waschmaschine muss täglich auf Hochtouren laufen. Zu viele belasten aber den Geldbeutel unnötig.

Erfahre hier, was die richtige Anzahl ist, um Stoffwindeln gelassen, aber preisbewusst nutzen zu können:

Sparen beim Stoffwindelkauf: günstige, praktische Stoffwindel-Sparpakete

Stoffwindeln müssen nicht teuer sein – jedenfalls nicht, wenn du sie im günstigen Sparpaket kaufst. Im Windelwissen-Shop haben wir für dich praktische Spar- und Testpakete zusammengestellt, durch die du nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit sparen kannst. Hier findest du für jedes Alter und Bedürfnis das richtige Paket!

Wähle zwischen:

  • Basic-, Premium- und Deluxe-Paket
  • Grundausstattung, Zubehör- oder Testpaket
  • verschiedenen Farben und Mustern

Finde jetzt ein passendes Sparpaket:

Stoffwindeln testen? Welche Testpakete wirklich Sinn machen

Jedes Kind und jede Familie ist anders. Mit den liebevoll von uns zusammengestellten Testpaketen kannst du darum einfach ausprobieren, welche Modelle deinem Kind gut passen und welche im Alltag für dich funktionieren. Damit du nicht den Überblick zwischen unzähligen Modellen und Systemen verlierst, enthalten die Testpakete nur ausgewählte Marken und Modelle, die sich schon tausendfach bewährt haben.

Was du in den einzelnen Testpakete findest, kannst du hier nachlesen:

Stoffwindel-Testpakete leihen oder kaufen?

Viele Stoffwindel-Neulinge spielen mit dem Gedanken, sich einige Stoffwindeln zu leihen, um verschiedene Systeme und Modelle kennenzulernen. So sinnvoll (und günstig) das auf den ersten Blick scheint, so enttäuschend sind oft die Ergebnisse. Warum Eltern nach dem Leihpaket manchmal so schlau wie vorher sind und warum ihr Kind danach einen wunden Popo haben kann, berichte ich dir in diesem Artikel.

Dort erfährst du außerdem, welche Möglichkeiten du hast, um Stoffwindeln hygienisch einwandfrei zu testen, und weshalb die Testpakete von Windelwissen immer nur wenige ausgewählte Modelle enthalten:

Stoffwindeln benutzen

12 Tricks, um das Windelnwechseln in Rekordzeit zu schaffen

Kinder sind keine Roboter. Wenn sie gerade keine Lust aufs Wickeln haben, kann das an verschiedenen Gründen liegen. Vielleicht wollen sie nicht aus ihrem Spiel gerissen werden, langweilen sich, sind müde oder fühlen sich am Wickelort unwohl? Welche Gründe dein Baby auch hat: Wenn Kinder sich beim Wickeln häufig wegdrehen oder aufstehen wollen, sollten Eltern nicht mit Frust reagieren. Aber wie dann?

Was du tun kannst, um eure Wickelsituation angenehmer zu gestalten und in Rekordzeit zu schaffen, zeigen dir diese 12 Tipps:

34 praktische Funktionen einer einfachen Mullwindel

Es gibt immer wieder neue Entwicklungen und Produkte auf dem (Stoff-)Windelmarkt. Ein ganz einfaches Produkt aber hält sich bereits über Generationen, und das zu Recht. Mullwindeln leisten Eltern seit Jahrzehnten gute Dienste, da sie günstig sind, lange halten und sich wahnsinnig vielfältig einsetzen lassen.

Der folgende Blogbeitrag zählt 34 Situationen auf, in denen eine einfache Mullwindel zum Lebensretter für den aufregenden Alltag mit Kind wird.

Überzeuge dich hier von der Vielseitigkeit der Mullwindel:

Nie wieder auslaufen: 12 Tipps, wie du Stoffwindeln richtig wickelst

Du hast immer wieder das Problem, dass Stoffwindeln nicht richtig sitzen oder auslaufen? Mit ein paar Kniffen kannst du das schon morgen ändern. In diesem Blogbeitrag gebe ich dir 12 Alltagstipps, um die Kleidung deines Kindes verlässlich trocken zu halten. So wird das Wickeln mit Stoffwindeln zum Kinderspiel!

Neugierig geworden? Dann klicke hier:

Alles, was du zu Stoffwindeln in der der Kita und bei der Tagesmutter wissen musst

Zu Hause bist du von Stoffwindeln schon überzeugt. Aber was, wenn euer Kind zur Tagesmutter geht oder in den Kindergarten kommt? Müsst ihr dann wieder zu Wegwerfwindeln wechseln? Mit ein paar Tipps lassen sich Stoffwindeln auch problemlos in der Kita und Co. einsetzen. Gemeinsam findet ihr sicher eine Lösung!

Vom ersten Gespräch bis zu praktischen Stoffwindelempfehlungen für die Kita erfährst du hier alles Wissenswerte zum Thema:

Stoffwindeln in der Nacht benutzen und richtig anlegen

Viele Eltern haben Sorge, dass Stoffwindeln nachts nicht ausreichen und greifen darum immer noch zu Wegwerfwindeln. Zu groß ist die Angst vor einem nassen Bett.

Dabei können Stoffwindeln sehr flexibel eingesetzt werden. Sie lassen sich mit Leichtigkeit auf die Bedürfnisse deines Kindes anpassen. Denn das richtige System, passende Zusatzeinlagen und die richtigen Handgriffe stellen sicher, dass dein Kind nicht von einem feuchten Popo geweckt wird. Mit der richtigen Technik halten Stoffwindeln dein Kind in der Nacht sogar zuverlässiger trocken als Wegwerfwindeln. Trau dich!

Worauf du achten solltest, damit das Bett deines Kindes nachts trocken bleibt, erfährst du in diesem Blogbeitrag:

Endlich auslaufsicher: undichte Stoffwindeln retten

Oh nein, schon wieder?! Wenn die Stoffwindel deines Kindes immer wieder durchnässt oder an einer bestimmten Stelle ausläuft, kann das viele Ursachen haben. Im schlimmsten Fall ist sie durch Mikrorisse undicht geworden. Also ab in den Müll? Nein, es ist Zeit für eine Rettungsaktion!

Erfahre hier, welche Gründe das Auslaufen von Stoffwindeln haben kann und wie du sie retten kannst:

0
Scroll to Top